Liebe Mitmenschen!

Jetzt- gehts- lohooos.....

Willkommen im fu- Gästebuch. Der Gitarrist mit der Profilneurose hat jetzt auch ne RICHTIGE, eigene Website- das muß gefeiert werden!! Und zwar mit virtuellem frischgepreßten O-Saft für alle: *prost*

In den folgenden Tagen wird hier noch einiges passieren, aber das wichtigste sind natürlich EURE Wünsche und Anregungen (neben Weltfrieden, Toleranz, Gesundheit und einem ausgeglichenen Sexualleben vielleicht)- also bitte HIER reinschreiben.

Schonmal vorweg: es wird ein klitzekleines Songbook zur "Endlich Urlaub" mit Gitarrenakkorden geben, hier zum runterladen- aber da sitz ich noch ein paar Tage dran. Außerdem werden wir die Fotogalerie noch ausbauen; gute Nachrichten für alle, die ein Krähenproblem im Garten haben! Bald gehts auch los mit den Hörproben; hab ich was vergessen? Ja:

Liebe und Frieden!

Euer fu (noch etwas hirntot von gestern)
01.10.2001, 18:15 |farin urlaub (Deutschland)
 


Liebe Irre:

DAS hätt ich nun wirklich nicht gedacht, daß ihr alle ins Gästebuch zieht! Dankeschön, fühle mich geehrt *Verbeug*- ist aber auch schön warm hier, oder??

Die wichtigsten Fragen aus dem GB bisher will ich gleich mal an Ort & Stelle beantworten:

- NEIN; ich hab diese Website NICHT selbst gemacht. Ehre, wem Ehre gebührt: das sind wieder AUGE (Webmaster) und SCHWARWEL (MasteroftheUniverse); von mir kommt nur ein kleines bißchen Unfug. Und demnächst ausführliche Kommentare zu den einzelnen Liedern, Akkorde mit Texten dabei; eine fu- Gitarrenschule ist in Arbeit und vielleiiiicht gibts irgendwann auch mal echte Urlaubsfotos!

- Ebenfalls NEIN, DÄ lösen sich nicht auf, bloß weil jeder von uns jetzt was alleine macht; im Gegenteil: umso mehr freuen wir uns dann wieder aufeinander (Ich sach nur "Rock- Rangdewuuh"...)

- JA; ich lese das Gästebuch durch! Logisch. Aber BITTE übertreibt es nicht zu sehr mit dem Gitarristenlob, sonst gibts am Ende ne Schleim-Army... ;-)

Und zu guter Letzt: NIEMAND hier ist gespannter als ich auf den 22.10.!! Das ist ein Befehl.

Liebe, Frieden und Kuscheln (mit Frühstück im Bett):

fu (linksaußen)
03.10.2001, 12:33 | farin urlaub (Deutschland)


Guten Nachmittag, veerhrte Irre!

Das ist ja ein lustiges Gästebuch; aber ich muß sagen, ich bin froh, daß der Chat jetzt läuft- auf vielfachen Wunsch übrigens mit Passwort, um die Flut der naseganwirmal anstrengenden Einträge etwas einzudämmen...

Zu den vielen interessanten Einträgen gehören einige des mutigen Plustek, der natürlich anonym hier reinschreibt, weil DAS ist natürlich dann wieder total Punkrock, oder? Hut ab! Und nur mal als kleine Denksportaufgabe: wenn bei dritte Wahl Einer neben dem Bassisten sitzt, wie breit müßte dann die Ärzte- Bühne sein, damit alle, die das wollen, neben ROD sitzen können? (Abgesehen davon, daß WIR ja die Leute, die beim Konzert irgendwo SITZEN, extrem spaßfördernd finden! ;-))

Zu TOTP: was glaubt IHR denn, mit wem ich mich auf ne Bühne stelle, um ein Lied PLAYBACK darzubieten? Die Ladys beherrschen ihre Instrumente übrigens ganz ausgezeichnet... und wenn ich mal Zeit habe, proben wir das auch richtig ein und spielen dann live. (Aber erst zum zweiten Soloalbum!)

Ach, das Leben ist schön! ;-)

Und ab morgen reise ich wieder durch die Lande, um über das Soloalbum & mich zu reden- hurra! Endlich komm ich mal zu Wort!! Das wird schön- und dann bin ich ständig im Radio und geh euch allen gehörig auf die Nerven. Yo! Soloalben rulen!!!

Hasta la proxima:

fu (linksaußen + total Kommerzverseucht)
07.10.2001, 18:22 | fu (Deutschland)


Liebe Irre (s.u.: ich dachte, ICH hätte hier das exklusive Recht, alle hemmungslos zuzutexten?!):

wollte nur Bescheid geben, daß ihr ab heute mein Lieblingslied probehören könnt. Und daß ich mich immer noch des Lebens freue, auch wenn die Interviews langsam an DEN 3 Gehirnzellen zehren, die die Lesetour überlebt haben... (Ist das normal, daß man ständig und ungefragt wildfremden Menschen Autogramme auf die Schuhe gibt?? Verfluchte Macht der Gewohnheit!)

Yo! Und immer dran denken: NIEMAND hier freut sich mehr als ich auf den 22.; aber bisher habt ihr euch ja auch alle daran gehalten. ;-)

Sinnlose, aber sonnige Grüße:

fu (linksaußen)

PS: Ihr dürft ausnahmsweise eine kleine Pause machen beim eMails- schreiben; ich komm nämlich nicht mehr hinterher *ARGLL*
11.10.2001, 12:34 | fu (Deutschland)


Ok.

Liebe und allseits geschätzte Irre:
die Mailbox ist geleert!! Feuer frei also- aber beschwert euch nicht, wenn die Antworten ewig (und ich meine EWIG!!) auf sich warten lassen...

Ansonsten alles gut? Schön. Habe heute wieder dafür gesorgt, daß wehrlose Stadtzeitungen mit sinnlosen Worten zu meinem phantastischen Soloalbum (auf dessen Erscheinen sich, ganz nebenbei bemerkt, NIEMAND mehr freut als ich) gefüllt werden, bis sie (also die Stadtzeitungen jetzt) platzen...
ja, so ist das, wenn die letzten drei Gehirnzellen in Hungerstreik getreten sind! ;-)

Was Sumisu bedeutet, habt ihr auch schon alle rausgefunden, you Schlaumeyers; also gibts wohl keine weiteren Fragen, oder? Doch: das mysteriöse Foto. Da steht (wenn ein phantastischer, aber manchmal zu blindem Aktionismus neigender Schwarwel nicht die Hälfte des Bildes weggeschnitten hätte) nämlich "Eso es una area de encuentro BISEX" und das heißt soviel wie?? Richtig: Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad.

Venceremos!!

fu (linksaußen)
(heute mit tiefergelegtem Hirn)
12.10.2001, 20:35 | fu (Deutschland)



Liebe, verehrte Irre:

GUTE NACHRICHTEN!!! Johnny Cash (der wegen einer schweren Lungenentzündung im Krankenhaus lag) geht es wieder besser und er ist entlassen worden. ;-) Daruf natürlich *schwuppdiwupp* eine Gästebuchrunde virtuellen frischgepressten O-Saft mit lecker Vitaminen drin. Und wer keinen mag: es steht immer noch etwas Sprudelwasser rum vom letzten mal! Oder wir wärs zur Abwechslung mit einem frischen Johannisbeersaft *entkork*?? Ach, das feuchtfröhliche Gästebuch...

Die ZWEITE gute Nachricht betrifft mehr so eure Gitarrennulpe (Äh, seit dem 22.10. bin ja auch noch Teilzeit drum`n`bass- Nulpe?): ich gehe mal kurz meinen Nachnamen ausleben in der Sonne (WEHE die scheint da nicht!) und komme erst am 5.November wieder zurück. & ihr müßt jetzt GAAAANZ stark sein, liebe eMailerInnen: in dieser Zeit bleibt der Laptop schööön zuhause und ich kann also bis dahin erstmal keine Elektropost beantworten...

Viel Spaß beim GB- kuscheln und nochmal DANKE DANKE POPANKE für die Reaktionen auf das Album!!!

*seufzzzz* Remember: ick euch ooch!

Hasta luego:

fu (izq.) :-)
25.10.2001, 11:08 | fu (Deutschland)



ZERSTÖRUNG!

ANARCHIE!!

UND JETZT:
THEMAWECHSEL...

Liebe Gästebuchuntermieter, vielen Dank für knapp hundert (!!!) Seiten GB- macht wirklich Spaß, das zu lesen, trotz anhaltendem GB- chatten... Und kaum Stänkereien, was ist los?

Da ich grade überhaupt & gar nicht mit dem eMail- beantworten hinterherkomme, hier erstmal eine Runde LECKERSTEN Grünen Tee (wahlweise Ananassaft mit Eis, einem Hauch von Grenadine und einem zartdünnen Mangoscheibchen)- mit der Bitte um Geduld... früher oder später kommt ne Antwort (oder die Mail wird gelöscht:-P).

Außerdem ist das Leben schön, das GB wieder ein bißchen röter und das Wetter ja wohl sowas von unfaßbar beschissen, daß ich nächstesmal HEIZDECKEN in die Bestellkarte tun werde, jawollja...

der Hammer äh fu, die Nadja Auermann unter den Gitarristinnen. (linksaußen) (und immer noch bzw. schon wieder relativ hirntot)(falls es jemanden interessiert...)

PS: Jeden Tag SONNTAG
08.11.2001, 22:01 | fu (Deutschland)


Tomaten!
Erdbeeren!
Rosen!
Blut!
Dings, äh, na.... irgendwas anderes rotes halt...!
Hier ist der mittlerweile NICHT mehr hirntote Gitarrist und zur Feier des Tages (Prost, Türschloß! *hips*) gibts eine Runde Calpico für alle- hammlecker!
Der Grund für die Feier ist natürlich (ACHTUNG:WERBEBLOCK:ACHTUNG) die zwote Single SUMISU (sanskrit für: Wäscheklammer statt Piercing), die heute erschon. erscheinte. erscheint ist! (Incl. Video und Bonustracks, hurra...)
Aber auch sonst wird alles irgendwie gut: das Gästebuch riecht angenehm, seit ich virtuelle Wunderbäume hier aufgehängt habe, alle sind noch immer kuschlig, demnächst nehme ich GB- Miete und- ich bitte, das hier zu diskutieren- wie wäre es, wenn es die sinnlosen U-Bahn & Bus- Aufkleber demnächst einfach zu bestellen gäbe (evtl. in einem etwas handlicheren Format)- Interesse?
Kreuzt an: ( ) ja ( ) naja ( ) mir egal ( ) wann gibts endlich was zu essen ( ) wieso zu essen ( ) na weil ich Hunger habe ( ) ach so ( ) worauf denn ( ) auf irgendwas fettiges ( ) hmmm das klingt ( ) lecker

(Irgendwie ist das neue Hirn vielleicht doch nicht so gut, wie die Verkäuferin gesagt hat...)

( ) na und ( ) heul doch

...und auch sonst gibt es interessante Neuigkeiten, aber die behalte ich erstmal für mich.

Liebe, Frieden und Advent:

fu (linksaußen neben dem Weihnachtsbaum unter dem Marzipanengel)
13.11.2001, 00:06 | fu (Deutschland)


IF YOU WANT RED-


(schranz, schranz)

YOU GOT IT!!!!

Liebe Gerüchteküche a.k.a. Knuddelzone:
hier ist mal wieder der Mann, der mit dem eMail- schreiben nicht mehr hinterherkommt, aber sich hiermit AUFS SCHÄRFSTE gegen die Behauptung wehrt, daß er schon verreist wäre: Linksaußenman!!!

Kurze Zusammenfassung der letzten Tage (natürlich ohne die pikanten Details *g*) : Locations angeguckt für den nächsten Videodreh (ok, was denn sonst?), Sachen besorgt; Gästebuch gestaubsaugt (ihr tortenwerfenden Partyschweine!); bei TOTP auf der Bühne rumgelungert, damit ein gewisser hier nicht genannt werdender Spacken- redakteur ENDLICH mal ein Foto mit Robert "Se Kjuhr" Smith UND farin "sind das deine Zähne oder Furys?" u. machen kann;
abends dann bei Soft Cell gewesen (JA, ihr kennt die auch! Bloß die zweite Zugabe nicht: Martin is a boy with problems... da sang der Fahrian (oder wie der heißt) aber LAUTHALS mit, liebe GBewohner....) Dann noch schnell das ein- oder andere Interview und jetzt bin ich aber auch wirklich fast fertig mit dem Erzählen.

Wenn da nicht noch diese klitzekleine Neuigkeit wäre, die ich euch ja- glaubt es oder schneidet euch die Zehen ab und eßt sie- nur ZU gerne verraten würde, aber.....

es geht nicht.
ich darf es nicht.

es ist einfach noch zu früh.
*tüdeldüüü*
Und jetzt wieder zurück zu AC/DC:
HIGH
VOLTAGE
ROCK´N´ROLL!!!!!!!!!!!!
In diesem Sinne:
Liebe, Frieden und Unzucht mit Insekten:
fu (gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz unten)
PS: Ja, ich leere meine Mailbox noch dies Jahr, versprochen..

PPS: YOU! SHOOK ME ALL! NIGHT! LONG..... ;-)
17.11.2001, 17:30 | fu (Deutschland)


(....Zeit für ein bißchen ROT...)

Guten Morgen! *flöt*

So, am Samstag bin ich weg, die Mailbox ist geleert- jetzt darf ich mir bestimmt erbarmungslose Kritik und dickestes Lob für meine totp-"Frisur" durchlesen (und WEHE, jemand beschwert sich, daß ich nicht antworte!!); aber sonst ist alles gut: Videodreh ist vorbei; es war anstrengend, aber hat sich gelohnt- ein klitzekleiner Rekordversuch in Sachen... aber seht selbst! (ab ca. Ende Februar.)
In 7 Tagen bin ich endlich unterwegs, auf der Flucht vor singenden Weihnachtsmännern im Supermarkt *HILFE!!* und am Horizont lauernden Schlechtwetterfronten...

Also jetzt schonmal

-eine Runde selbstgebackene Kekse und literweise Hagebuttentee für alle und

-FROHE$ FE$T, GUTEN RUTSCH und EIN PHANTASTISCHES 2002!!!!


Paßt auf euch auf, haltet das Gästebuch wenigestens halbwegs sauber bis ich wieder da bin und denkt immer daran:
...äh...


...Mist, vergessen.

fu (linksaußen und bald auf dem Weg in die Sonne....)

P.S.: Sonst war nix. Héhé.

P.P.S.: Rod würde bestimmt sagen: Remember, i love you!!! ;-)
25.11.2001, 11:36 | fu (Deutschland) 
                                                               


Verehrte Wahnsinnige, liebe Irre!

Die erste Reise ist vorbei, und es war unglaublich. (Eventuell gibts demnächst hier ein paar bunte Bilder- zum Angeben...;-)
Nein, ich hatte keinen Unfall, nichtmal Malaria- aber (um mit einem gewissen Replikanten zu sprechen) "ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe brannten draußen vor den Schultern des Orion... und ich habe Seabeams gesehen, glitzernd im Dunkeln nahe dem Tannhäuser Tor!" (Für die Besserwisser, die jetzt sofort ihre DVDs rauskramen: das war jetzt aus dem Gedächtnis zitiert, tsetsetse)

JETZT bin ich erstmal nur kurz zuhause, Sachen ein- und auspacken (die Welt ist doch verdammt gross, und so toll das mit dem Fortschritt auch ist: ein Computerprogramm zum Rechnungen bezahlen und Wäsche waschen gips noch immer nich. DANKE, Herr Gates!) und natürlich mal ins GB linsen. Sind ja nur 20987620671230 Seiten.... von den eMails ganz zu schweigen!

- apropos eMails: das geht so nicht weiter, leider. Es sind erstens VIEL zu viele geworden, zweitens ist die Verteilung etwa so:

- 10% wollen Autogramme zugeschickt bekommen, (Per eMail?)

- 20% wollen ein Konzert in ihrer Schule/ Disco/ Hochzeit organisieren,

- weitere 10% wollen mich ein bißchen anonym beschimpfen, (schon mal was von der Funktion "Papierkorb leeren" gehört?)

- 0,00003 % wollen Sex mit mir ("oder mit Stefan Raab, is mir egal") haben (per eMail???)

- 40% stellen zwar Fragen, aber fast immer dieselben (und da kam ich doch glatt auf eine Super Idee, siehe unten...)

- und über 138% aller Rockstars sind schlecht in Mathe!!

aber jetzt zu etwas völlig anderem:

--------DIE SUPER IDEE!!-----------------

Ab nahezu sofort könnt ihr eure wichtigsten Fragen an fragen@farin-urlaub.de schicken; Auge sortiert die dann aus und die sagenwirmal 250 wichtigsten stellen wir dann für alle zum Lesen (Deutsch- LK!!!) auf die Website! Äh, und natürlich meine absolut ehrlichen Antworten dazu!! Prima, oder? Und ich hab im Gegenzug ein bißchen mehr Zeit, um prima Lieder zu klau...ich meine, zu schreiben und noch viel mehr Solo- und sonstige Alben aufzunehmen! HURRA!!!
(Außerdem freue ich mich schon dermaßen auf 16:00, daß es nur so seine Bewandnis hat!) Und keine eMails mehr.
-----------ENDE DER SUPER-IDEE-----------

Das Leben ist also nach wie vor schön, auch, wenn das GB der größte Chatroom der Welt geworden ist... :-P

...passt auf euch auf, und nicht vergessen: jeden Tag einen Apfel essen. Und nein, ich war dann doch nicht in Asien.

Oh, nur noch ein Viertelstündchen!

In ewiger Liebe:

euer fu (linksaußen, foller Forvreude auf gewisse Konzerte mit jede Menge Lärm)

P.S.: Ja, das Motorrad hats auch überlebt.
20.03.2002, 15:38 | fu (Deutschland)



Zeit für ROT.... ;-)

Verehrte Wahnsinnige, liebe Irre!

Nachdem ich eine herrliche Woche im Übungsraum mit BEZAUBERNDEN Menschen* hinter mir habe, freue ich mich noch mehr auf gewisse Konzerte in naher Zukunft...
R, O, C und K, sag ich nur.

Und wo wir grade im Werbeblock sind: es gibt demnächst auch noch ne vierte Single (namens Phänomenal Egal, mit 1a B- Seiten! Textkostprobe? "Wenn Lieder Tiere wärn, dann wäre dieses hier ein kleiner Pudel..." Ja, was kann ich dafür, wenn die Äquatorsonne mein Resthirn zu Pudding gebrannt hat?!) und natürlich ein buntes Video dazu, in dem es um Emanzipation und Freiheit im Rahmen einer radikalen Auseinandersetzung mit konservativ- bürgerlichen Werten geht. Ein Leckerbissen für die Augen und gleichzeitig politische Bildung!

Demnächst (hallo, Auge!) gehts dann auch los mit fragen@farin-urlaub.de - ihr könnt natürlich jetzt schon eure brennenden Fragen dorthin schicken ("Beantwortest du die Fragen wirklich selbst?" "Ja." "Ehrenwort?" "Jaha!" "Schwörst du beim Barte des Propheten??" "Der Prophet war doch glattrasiert..." "War er NICHT!" "War er doch." "Gaaanich!" "Wohl." "Oller doofer Ungläubiger, stürb!" "Selber."usw....) und sobald ich meine Zelle verlassen kann, werde ich sie nach bestem Wissen und Gewissen erschiessen. Äh, beantworten.

Und nicht nur in meiner Eigenschaft als Solo- Superheld (irgendwo las ich was von Blendaxman? Wenn, dann bitte ELMEXOR oder so!) bin ich bald unterwegs, sondern auch als Belas Fußabtreter und Rods Bassputzer bei der Besten Band Der Welt! Und zwar erst in Japan mit den Garlic Boys, dann in *sagichnichisgeheimtüdeldüü* und auf diversen Festivals; später spielen wir dann noch in eurer Schule (wie, Schule?? Wohl lange nicht mehr auf bademeister.com rumgeturnt, wie? Hier in der fu-gb-wg rumgesessen und Haschplätzchen gegessen, was? Während draussen das Leben vorüberzieht, hmm?) und nehmen ein unplugged- Album auf... BOAH, sind wir fleissig!

Und ihr wollt WIRKLICH orange T-shirts anziehen in HH?? ;-)

Laute Musik und billigere Stromgitarren für Alle fordert euer

Linksaußenman

*die natürlich bald ausführlich vorgestellt werden; aber erst NACH den Konzerten. Ü-Ü-Überraschung ist schön etc.
12.04.2002, 12:06 | fu (Alles außer, Deutschland)


Guten Morgen, liebe Irre, Wahnsinnige & Durchgeknallte!

§1: Das Leben ist schön.

§2: Bald gehts nach Japan!

§3: Ich bin beeindruckt von der Vielzahl der Deutungen von "Phänomenal egal"- aber leuchtet ja ein, dass ALLE meine Lieder nur von Fans handeln, oder?
*Liebergottschmeisshirnvomhimmel!!!!*

§4: Um das Rätsel des nicht-auf-der-Single-enthaltenen Videos zu lösen: naTÜRlich hätte ich es gerne draufgepackt, aber es war zu spät fertig. Typisch, weil ein gewisser Herr Linksaußen lieber verreist, als seinen verdammten Pflichten nachzukommen...

§5: Wo wir grade vom Verreisen sprechen *ablenk* : falls sie nicht im Netz verreckt sind, gibts demnächst ein paar Original Urlaubsbilder irgendwo in den Tiefen dieser Website! Langweiliger Diavortrag bei Urlaubs, sozusagen- ihr seid alle herzlich eingeladen. (Orange Garderobe ist akzeptabel- wir machen ja das Licht aus... ;-P

§6: Kann mir mal jemand erklären, was die bekloppten Paragraphen- Zeichen sollen?

§7: nee.

§8: Ach so, na gut.... danke trotzdem.

§9: Und nicht vergessen: fragen@farin-urlaub.de, die Adresse für äh Fragen zum Beispiel. Und zwar an den heute wirklich extreeeem gutgelaunten

fu (linksaußen) (Wobei das bei den 3 Konzerten demnächst wohl nich hinhaut- *grusel*)
23.04.2002, 10:18 | fu (Sommer, trau dich nach:, Deutschland)


Verehrte Verrückte, liebe Irre,

was für ein Spaß!! Auf einer Bühne mit 12 Wahnsinnigen -hab ich das
alles nur geträumt?!? Die ersten drei Konzerte des "Farin Urlaub
Racing-Teams" waren ein ziemlicher Hammer, um es mal in der mir
eigenen bescheidenen Art auszudrücken...

Dank an alle, die dabei waren und gute bis sehr gute Laune mitgebracht haben!
We will we will rock you...

Aber der Reihe nach: WOLLT IHR DIE GANZE GESCHICHTE LESEN??? (naja, ok...)
LAUTER!!!! (ja doch) OK, HIER KOMMT SIE!!! BANZAIIIIII!!!!!!

.... nachdem ein gewisser Herr f. "Altersstarrsinn" u. ja bei jedem Interview (und es
müssen ca. 45 Milliarden gewesen sein insgesamt) behauptet hat, es gäbe AUF
KEINEN FALL Solokonzerte, weil ja viel zu wenig Programm und überhaupt und sowieso-
soll ich den ganzen Scheiß etwa selber spielen oder wie oder was? na also....
kam dann irgendwann ein Anruf aus Hamburg "He, willst du Rock am Ring und Rock
im Park spielen? Es soll angeblich sogar Geld dafür geben..." Hmm. Der Gedanke
war schon verlockend, weil ich darf ja sonst nie alleine raus; also
hab ich Rachel (Schlagzeugerin von "GLOW" im wirklichen Leben) und Nessie
(Satans Tochter und Gitarristin bei "NICHT OHNE MEINE SCHWESTER")
angerufen, ob sie Zeit und Lust hätten...? Sie hatten. Kurz darauf war
auch eine bezaubernde Bassistin gefunden (Cindia von den "SPACE HOBOS");
Esther (Cello) brachte Lioudmila (Cello) und Stephanie (Violine) mit; Axel kam
mit Celina (Gesang bei "POOL") um die Ecke, die ihrerseits wieder Simone (ebenfalls Gesang)
kannte; in dieser Besetzung kam es dann im April zu ersten Gehversuchen
im Proberaum in Berlin. Was haben wir gegrinst!! Was waren wir taub!! (Danke,
Rachel...) Was...jetzt noch fehlte, waren Bläser. Quitte (Saxophon)
hatte in seiner Eigenschaft als "BUSTERS"- Manager schon die Termine von
Fischi (Saxophon), Hardy (Trompete) und Robert (Posaune) blockiert; und so
war alles klar- bis auf die Feuertaufe. Natürlich vor Publikum! Und so, liebe
Leser, kam es, daß am 16. Mai um 21:00 in der Markthalle in Hamburg die
größte Angezogenensauna Europas eingeweiht wurde...
....nachdem ein kleines, aber sympathisches Tonstudio in Hamburg zersägt
werden mußte, weil das Monitorpult weder in den Aufzug noch durchs Fenster
passte und in einem Kloster 2 Priestergewänder entwendet worden waren und
T sich ein paar neue Chips für seine Digitalkamera und ein extra-breites
Grinsen zugelegt hatte...

...und weil es so viel Spaß gemacht hat, kommt vielleicht noch was nach.

Aber erstmal gibts in wenigen Stunden (Hallo, Auge!) ein paar Tour-
Schnappschüsse hier irgendwo in den Tiefen dieser Website- und demnächst
dann gaaaanz viele Konzerte mit der BESTEN BAND DER WELT und außerdem
kommen ja auch noch ein paar hundert FAQs und wer schläft, ist feige.

Atemlos, euer

fu (ehemaliger Linksaußen, neuerdings auch noch Mittelstürmer)
22.05.2002, 19:53 | fu (hallo, Herr Bush! Zu Besuch in, Deutschland?)


Guten Tag, liebe An- und Abwesende!

Was für ein schöner Tag- genau richtig, um sich mal wieder schön
im Studio zu vergraben und frische Musik aufzunehmen...

Nur ein paar Worte zum allgemeinen Gemecker an Auge:
er ist unschuldig! (ähmmm...) Ich meine: er ist z.Zt. im Auftrag
von EEE unterwegs auf einer gewissen Comicmesse in Erlangen,
deshalb kann er die fantastischen Fotos nicht auf die Website
stellen- er versprach aber, das bis Dienstag zu erlädschn.

Habt also Geduld.

Ansonsten gibts viiielleicht bald gute Nachrichten hier, aber ich bin
ja nicht blöd und verrat die jetzt schon! No, Sir. (Und mit "gute
Nachrichten" meine ich nicht nur den neuen Schuh des Monats,
die Gabel der Woche oder das Lautsprecherkabel des Tages- pah!)

Das Lehm is prima, das Lehm is schön, euer Fahrian darf jetzt rokkn gehn...

Schönes WE!

Euer fu (links, mitte... was ihr wollt)
01.06.2002, 11:24 | fu (Guck mal, die Sonne scheint!)


....hat jemand was von ROT gesagt?...

Guten Morgen, liebe Wahnsinnige!

Was für ein Tag: keine Wolke am Himmel, die Sonne brennt, nix zu tun- wie immer also.

Um es mit unseren hiphoppenden Mitmenschen auszudrücken:
dies geht raus an alle, die in Österreich dabei waren! Danke, yo und so. Was für ein monumentaler Spaß! Bei unglaublichem Wetter (und zum Teil noch viel unglaublicherem Alkoholpegel der Publikümer) durften wir uns mal wieder so RICHTIG austoben. Und das war erst der Anfang:

schon übermorgen nämlich werden wir (die immernochbestebandderweltlautzörchen) endlich lang und schmutzig in Berlin einheizen, dann gehts weiter zum Southside und Hurricane- was für ein Leben!

-Um der Gerüchteküche in den Salat zu pinkeln: ja, ich bin zwar ab & zu im Studio, aber es gibt keine 5. Single aus EU. (Muß mich ja so schon als Kommerzverräter und Punkersau beschimpfen lassen vom Finanzamt!) Ich denke mir aber schon wieder was aus fürs nächste Ärzte- Album- und für The Return Of Endlich Urlaub...oder doch eher Noch Mehr Endlich Für Eine Handvoll Urlaub?

Ausserdem spielt das Racing Team ja im Herbst, und naja aber was schreib ich hier, wo ihr doch bei dem schönen Wetter eh alle in der Badeanstalt seid! Da setz ich mich doch lieber wieder an meinen Swimmingpool und schau rüber nach Casablanca....

Venceremos.

Euer fu (z.Zt. erstaunlich beieinander, jetzt mal rein gehirnzellenmässig betrachtet und bei DEM Schlafentzug eigentlich eher unerwarteterweise oh ein Kaninchen.)

PS: SPANNT MIR MEINEN AUGE NICHT AUS!!!!
...oder sollte es mein Auge heißen?
19.06.2002, 10:19 | fu (mach dieYo!


Raus mit euren dicksohligen Turnschuhen und zieht die
ca. 40 Nummern zu großen Hosen an, die immer so elegant
in der Leistengegend hängen (damit der buttcrack auch schön
rausleuchtet)- jetzt wird gerapt:

Braungebrannt und unterwegs
liest er ein Sonnett von Shakes-
pear, ißt dabei einen Ap-
fel und grinst. (und nicht zu knapp)

macht Radau, macht Rabatz,
trägt den Schuhbidu des Monats
grinst (nicht immer, aber meist):
Farin Urlaub ist verreist!!

Hat sein Hirn beim Mittagessen
in der Raststätte vergessen
macht nix- er singt Schuhbidu
beati pauperis spiritu

Die Sonne scheint, er grinst noch immer
warum? Ich habe keinen Schimmer-
vielleicht, weil er sich Urlaub leist-
en kann: denn Farin ist verreist.

Sitzt im Internettttttcafé
Liest das Buch für die Gästé
denkt sich: yo, da schreib ich rein
(schreib ich rein, schreib ich rein)
etwas länger darfs schon sein
(darfs schon sein, darfs schon seieieieiein....)

"Liebe Gästebuchleser/
innen- seht mein neues Teeser-
vice! Ist es nicht schön?
(naja, man kanns nicht wirklich sehn...

drum werd ich es für euch beschreiben:
oder...? Ach, ich lass es bleiben-
ich will nicht, daß es später heißt,
der Farin sei mit Tee verreist.)

Also gut, ein kleiner Tee-
mawechsel ist auch ok:
wußtet ihr, daß es schon bald
nagelneue Stücke geben wird?

Ich weiß, das hat sich nicht gereimt,
doch daran ist der Markus schuld:
er gab mir nämlich Reimverbot
und drohte mir mit Hungersnot
wenn ich noch einmal reimen tu-

drum laß ichs.

Euer

Farin U."

Seltsam? Aber so steht es geschwafelt....
06.07.2002, 19:00 | fu (heißhierheute, findensienicht?)  Augen zu, und jetzt wieder auf)


(eine Hollywoodschaukel irgendwo am See. Es ist Nacht.)

Peter: ...manchmal schaue ich in den Himmel und stelle mir
vor, was für Wesen dort oben leben- nicht Mensch, nicht Engel...

Horst: Du meinst Vögel? Die dir auf den Kopf kacken?

(Schweigen. Man hört das leise Quietschen der Sitzschaukel.)

Peter (seufzend): Und du glaubst wirklich nicht an ... Dinge, die
du nicht selber gesehen hast?

Horst (bestimmt): Ich glaub noch nicht mal an Dinge, DIE ich
gesehen habe! (zögerlich) ...allerdings glaube ich, daß es
eine ziemlich gute Idee wäre, morgen gegen 19:00 mal auf
farin-urlaub.de vorbeizusurfen.

Peter (überrascht): Wie kommst du jetzt DARAUF?

Horst (zurückgelehnt):---aber du hast recht, sie sind wirklich
wunderschön, die Sterne.

Peter: Ja.

(Beide schauen schweigend hinauf. Man sieht eine
Sternschnuppe)
Peter: Weisst du, manchmal schaue ich in den Himmel

und...

Horst: Ich weiss.
17.08.2002, 10:40 | der Wahnsinnige (Highfield, abends auffe Bühne)


So. Alles gepackt: die Socken, die Plecs, die 4 Meter lange
Zahnbürste, das schwarze Hemd, das andere schwarze Hemd,
die Sonnenbrille (die Hoffnung stirbt zuletzt); geduscht, rasiert,
braungebrannt und nahezu durchtrainiert; den Briefwahlumschlag
eingeworfen- ES KANN LOSGEHEN!

Ab Montag kommt das komplette Racing Team für die letzten
Proben zusammen (nachdem gestern noch ein neues Lied
entstanden ist, seltsam aber auch) und dann gehts ENDLICH
auf Tour.... das Leben ist schön, Amigos!

Der heute einfach nur glückliche

fu (Mitte statt linksaußen für die nächsten Wochen)

PS: Wenn ihr wüsstet....
21.09.2002, 19:05 | fu (Es gibt Reis, Baby!)


Dum di dum.... tüdelüüü...(mitter Flöte)

Nu isse vorbei, unsere kleine "Sauna ist
überall!"Tour. *seufz* Schön wars! Danke an alle, die da waren (und gesprungen sind!)- jetzt gehts erstmal in die FERIEN und wenn ich dann wiederkomme, wird auch noch das Tourtagebuch vervollständigt. (beSTIMMT!!!!) Bis dahin ein herzhaftes WinkeWinke und ein längeres P.S.-

glücklich, euer

fu (10)

P.S.: Na, also das erste ist noch recht kurz,

P.P.S.: -aber das zweite ist schon ein klitzekleines bißchen länger, und...

P.P.P.S.:...wenn P.S.e Pflanzen wärn, dann wäre dieses hier ne rote Rose (nicht aus der Dose)...

P.P.P.P.S.: und außerdem war es einfach phantastisch! Und hätte gerne noch Monatelang weitergehen können....

Zu den neuen Stücken: auf die richtige Studiostereowowrockrockrock-versionen von "Unsichtbar" und "Alle Fragen dieser Welt" müsst ihr noch ca. zwei Jahre warten, nix mit Download und sonem Scheiß- das gibts erst auf dem zweiten Soloalbum. Für das ich schon einige seltsame Ideen habe...(*schnapp*)... Und da wir nächstes Jahr wieder ein NAGELNEUES DÄ- Album aufnehmen (und sicherlich anschliessend das ein oder andere Konzert spielen werden, weiteres zu gegebener Zeit auf bademeister.com) kommt das fusoloalbum leider wirklich nicht vor 2004 raus. Aber dafür wirds dann auch RICHTIG prima! Und das Racing- Team hat mir geschworen, dass sie dann auf der Tour wieder dabei sind!!! Und darauf freu ich mich schon... ach, und noch was: "Zehn" gibts nur live.
17.10.2002, 22:23 | fu (Lass mich deine Socken sehn, Baby!)


Liiiiiiieeeeeeeeebe Irre!

War ja ECHT mal ne tolle Idee, ins Internetcafe zu gehen, um
(ich darf mein Resthirn mal zitieren?) "kurz" meine Mails und
das Gaestebuch zu checken.... Hey, das war VORGESTERN!!

Also....
*Aehemm, raeusper* DANKE für die vielen Glueckwuensche (und
Beileidsbekundungen!) zum Geburtstag... Ich hab mir ueberlegt,
dass ich ab sofort MONATLICH Geburtstag feiern werde! Das
bedeutet dann naemlich 1.) mehr Geschenke, 2.) mehr Party,
3.) dass ich bald 65 bin und dadurch 4.) rentenberechtigt und
also 5.) NOCH viel mehr Reisen kann! Ja! Genial, oder?

DES WEITEREN freut mich natuerlich, dass einigen das UNPLUGGED
offenbar ausgesprochen gut gefaellt- mir naemlich auch... ich
sag nur, bald kommt die DVD und dann heult ihr!!! 1 Orchester
und 3 Wahnsinnige beim Training, sag ich nur.

DARUEBERHINAUS habe ich sogar ein klitzekleines bisschen am
Tourtagebuch geschrieben, mal sehen, wann Auge das
bekommt- man kann ja nicht den GANZEN Tag nur durch Ruinen
klettern, in der Sonne rumspringen und Ochsen reiten, oder?

(Doch, man kann. So.)

(Weil, naemlich: dabei kann man dann auch ganz klasse Lieder
schreiben. Weil es ja demnaechst wieder mal ein ganz neues
Album der die Aerzte gibt und danach dann auch mal wieder ein
Soloalbum, was wohl "ZEHN ist hier nicht drauf" heissen wird)

(Offenbar muss ich noch VIEL laenger im Urlaub bleiben (hoe
hoe, im Urlaub!), um meine Klammersucht (ihr erinnert euch?!)
zu ueberwinden...)

Jedenfalls:

lasst es euch gutgehen, passt auf euch auf, esst jeden Tag
mindestens einen Apfel (oder ne frische Mango)-

hasta la proxima, euer

f "erschollengeglaubt" u
(a.k.a. Linksaussenman, Mitteman, Wasihrwolltman!)



P.S.: Wie ist eigentlich das Wetter bei euch?
15.11.2002, 12:13 | fu (Gaebe es Reis, Baby, waere das ja schon voellig in Ordnung, aber es gibt sogar Nasi Goreng, Baby!)



Verehrte Wahnsinnige,

was für ein Jahr! Urlaub, Rock, Ferien, Musik, Verreisen,
Konzerte, längere Auslandsaufenthalte und akustische
Leckerbissen- mit einem Wort: die perfekte Mischung! Also gut,
das waren jetzt drei Worte- aber wer wird denn immer alles auf
die Goldwaage legen? Hmm??
-Apropos Goldwaage: ich wünsche euch (und prinzipiell

einfach mal pauschal allen Menschen)(naja, den schlechten
natürlich nicht!) (Aber prinzipiell bin ich heut einfach mal so
richtig in Spendierlaune, und das soll man ja auch ausnutzen,
oder? Also zum Beispiel schmeiß ich jetzt einfach mal ne wilde
Runde Satzzeichen::: ((()))?!!""&//;;;,,....-____------?!!!```´´´
*+*+*+( und)) (Gut, das ist natürlich relativ sinnlos, aber seid
nicht immer so materialistisch! Ein eleganter Doppelpunkt zur
rechten Zeit kann grade in der kalten Jahreszeit für Wärme im
Herzen und für jenes Glühen im Gesicht sorgen, welches man
einfach ACH HALT DOCH DIE KLAPPE!!) ein frohes und
besinnliches Weihnachtsfest, entspannte Tage, einen "guten"
Rutsch und viel Glück im neuen Jahr!

Für die Neugierigen: wir werden schon bald wieder ins Studio
gehen, um an einem neuen DÄ- Tonträger zu basteln (die
ersten Demos sind schon aufgenommen, ich sag mal... nö,
ich sag mal nix. Is ja auch nicht leicht, ein dermassen breites
Grinsen in so ein schmales Gästebuch zu zwängen, wenn Sie
mich verstehn...) - aber wer weiß? Vielleicht sehen wir uns ja
vorher noch- zufällig... irgendwo.....


In Liebe und Verehrung, euer

fu (linksaußen)

P.S.: Und falls ihr was Gutes tun wollt (Oder falls ihr auf die
nette, aber wirklich überflüssige Idee kämt, reichen Rockstars
was zu schenken!), hier drei Vorschläge:

Förderverein für krebskranke Kinder
(Ein Förderverein aus Köln, der dort versucht, krebskranke
Kinder in familiären räumlichen Verhältnissen zu therapieren.
Der Verein erhält keinerlei staatliche Fördermittel und finanziert
sich ausschließlich durch Spenden.)
Konto No. 8482622, Stadtsparkasse Köln, BLZ 370 501 98

Stiftungen v. Bodelschwinghsche Anstalten Bethel
(Ein SEHR christlicher Verein, der sich seit Jahrzehnten besonders
für Epilepsie- Kranke einsetzt. Auch Sachspenden sind hier
willkommen! Zur Zeit besonders benötigt werden Stiftungen
für die Epilepsie-Kinderklinik Kidron unter dem Stichwort
"Kidron 2002")
Konto No. 4077, Sparkasse Bielefeld, BLZ 480 501 61

Ärzte ohne Grenzen
(Die Härtesten unter den Harten: Ärzte, die in ihrem Urlaub auf
eigene Kosten in Krisengebiete fliegen, um dort zB Kriegsopfern
direkt zu helfen- teilweise unter Einsatz ihres eigenen Lebens.
Die Spenden werden hauptsächlich für Medikamente und
Logistik verwendet.)
Konto No. 97097, Sparkasse Bonn, BLZ 380 500 00
22.12.2002, 18:02 | fu (Reis is alle, Baby!)


Liebe Irre: Zeit für rohot...!

Alter Schwede, es passiert schon wieder dermaßen viel, daß ich fast den Überblick verliere- also mal gaaaaanz ruhig und der Reihe nach:

1. Ich hab mir natürlich nicht den Arm gebrochen, sondern das Hirn und zwar schon als Kind. Das zählt also gar nicht mehr richtig- und alles andere ist wieder mal erfreulicher Unfug.
2. Sitzen wir grade an den Demos für die nächste Langspielplatte von DÄ- ich sag mal: spätere Generationen werden euch beneiden! (Oder gar bemitleiden??) Im Augenblick gibts nur ein Problem: zuviele Ideen... Und dabei gehts bald ins Studio, aber vorher will ich natürlich
2a. noch ein bißchen wegfahren. :-)))))))) In die Sonne, zu den Reisessenden.
3. Geheimtour? Wiiir?
4. Ganz nebenbei sind meine pharmakologischen Experimente auch von Erfolg gekrönt: ich muß nun gar nicht mehr schlafen und nehme nachts nebenbei noch -nein, nicht ab, Birgit, sondern mein zweites Soloalbum auf. Prima! Jetzt muß ich mich nur noch zweimal klonen lassen: einmal zum #°$&/* Schlagzeugspielen und einmal fürs Amüsement (=Sex)- dann steht meiner Weltherrschaft nichts mehr im Wege harharharhoho!!!!!!!
5. Das (zweite Soloalbum nämlich) kommt aber trotzdem erst gegen Ende nächsten Jahres raus (und auch nur, wenn alles gut geht und ich mich wenigstens zu Weihnachten wieder für ein paar Stunden in einen Menschen verwandeln kann gnatz gnatz)- aber immerhin wird
6. das Racing Team wohl noch eine kleine Handvoll Konzerte bzw. Festivals spielen dies Jahr! Hurra und all das!! Genaueres wird natürlich beizeiten hier auf dieser gemütlichen Website bekannt gegeben.
7. - 7. fällt aus.
8. Ansonsten plädiere ich weiterhin für Frieden, aber wem sag ich das...
Hasta luego,
ewig Euer
Linksaußenman
P.S.: Das Leben ist schön!!
05.02.2003, 14:14 | f.u. (Reis! Reis! Den ganzen Tag nur Reis... herrlich, oder?)


Liebe und verehrungswürdige Irre,

DANKE für die schöne Tour!!! Herrlich. Was für ein Spaß. Was für
ein Lärm! Was für schöne Stirnbänder!! Wer dabei war, wird
hoffentlich genau wie ich den Dezember kaum erwarten können-
noch über 8 Monate, die wir zum großen Teil im Studio
verbringen werden, um das unglaublichste DÄ- Album aller
Zeiten aufzunehmen.... *hyperventilier*
Und dann gibt es natürlich wieder viele spannende
und weniger spannende Fragen: Was ist eigentlich aus dem
SCHUH DES MONATS geworden? Warum gab es kein Tourtagebuch
von NUDO TRA I CANNIBALI? Wann heiraten BELA, ROD und FU
endlich offiziell? Heisst das nächste DÄ- Album tatsächlich A
TRIBUTE TO GEORGE ZAMPHIR bzw. ZAMFIR? Werde ich zu den
RACINGTEAM-KONZERTEN weiterhin evil und schwarzhaarig sein?
Ist BENZIN brennbar? Und- die wohl wichtigste Frage von allen-
WANN GIBTS ENDLICH WIEDER REIS???????

Aber zunächst gibt es ein paar gute Nachrichten: das Ozonloch
hat endlich einen Namen ("Humpelpumpel W. Bush"); das Auto
von Thelma und Louise konnte doch fliegen; Erna P. döst langsam
weg; Sport ist gesund und meine Klammer-Zu-Sammlung
umfasst mittlerweile 77421 handgepflückte Exemplare, von denen
ich hier nur eine kleine Auswahl -gleichsam als Appetizer-
vorstellen möchte (die komplette Sammlung gibts zeitnah
unter www.farin-ihm-seine-satzzeichen.de):


), )), )))) , ))))))))))))) ein seltenes Bäckerdutzend!, )) und einer meiner Favoriten: ).


Da staunt ihr, was?! Ist echt prima, so ohne Hirn zu leben- müsst ihr unbedingt mal probieren! Der Kopf ist auch gleich viel leichter, nur durch die Ohren ziehts manchmal etwas rein...äh.... wo war ich stehengeblieben? *klabotter klabotter*
Nach minutenlanger Überzeugungsarbeit durch Bela habe ich beschlossen, für einige Zeit wieder eMails zu empfangen, ob ich auch schaffe, einige zu beantworten, steht noch in den Sternen und wahrscheinlich nicht mal da so richtig, denn wer hat schon ein tragbares Hubble- Teleskop oder wenigstens n Taschen- Mount- Palomar-Fernrohr?(farin.urlaub@t-online.de) Viel Spaß beim Schreiben, wir sehen uns hoffentlich auf den sommerlichen Festivals, wenn es wieder heisst : 1,2,3,4,5,6,6,6,!

Love,

fu

P.S.: Nein, es gibt KEINE Autogramme per eMail, liebe Stefanie aus Höxter.

17.03.2003, 10:58 |
fu (vorwärts, undnichvergessn...)



Liebe Irre,

Zeit für ein kurzes Lebenszeichen aus dem Studio von Linksaußenman:

Erstmal vielen Dank für die vielen eMails.
ALLERDINGS muss ich mal ne Runde meckern:
Warum stellen mir 2/3 von euch dieselben Fragen? Hier meine negativen Favoriten:

-wann kommt denn endlich ein neues Album?

(HEY, wir sind grad im STUDIO!! Noch dies Jahr, versprochen)

-wann geht ihr endlich mal wieder auf Tour?

(Geht im Dezember los...)

-Warum spielt ihr nicht in....??

(Weil die Tour im nächsten Jahr noch LAAAANGE weitergeht und dann spielen wir in jedem Nest mit ca. 220V- Anschluss)

-Hast du grade schwarze oder blonde Haare? Weil ich find ja blagurgelblub

(*seufz*)

-Wer ist euer Special Guest im Dezember?

(Wir verraten rechtzeitig, wer mit uns unterwegs sein wird.)

-Bist du jetzt ein Zombie oder nicht?

(steht doch alles in den FAQs?!)

-Ich weiss, es steht überall, wo man Autogramme bekommt und dass man sie bei dir nicht bekommt, aber schickst du mir TROTZDEM welche an diese Adresse....?

(GEBT MIR EINE AXT!!!)

-Hey, wir haben eine Scheune/einen supercoolen Club/eine Hochzeitsfeier/ ein Geburtstagskind/ Abifeier und wollen, daß ihr nächste Woche bei uns spielt...

(Nö, da ham wir schon was vor)

Und so weiter... aber dann gibts ja noch das letzte Drittel: herrlich!!! Eigentlich müsste ich eine Rubrik eröffnen "Mail der Woche", aber ich glaube, dann würden einige ZIEMLICH sauer werden. (oder was meint ihr? Diskussion im GB erbeten. Und NEIN; ich will jetzt keine 7821 Mails zu dem Thema bekommen, aaaargh...)

(Merkt jemand, daß ich KAUM NOCH Klammern benutze? Alles verschenkt, gespendet an Kinder mit Überbiss...)

Zu den interessanten Neuigkeiten: wir sind grade dabei, dermassen viele unglaublich grandiose Songs aufzunehmen, dass... oh, ich bin wieder dran mit Tischtennisspielen. Gotta go...

Und nicht vergessen:

Im Sommer wird gerockt!!! Und im Winter auch!!!!! Und Krieg ist immer noch Scheisse, aber nicht selber denken ist mindestens genauso schlimm.

King of Weltanschauung:

fu
24.04.2003, 17:43 |
fu (das war ROT, Baby...)



Ok:

IHR HABT...

ES NICHT...

ANDERS...

GEWOLLT!!!


In wenigen Tagen gibt es eine neue Rubrik: "DIE MAIL DER WOCHE"!


Und damit ich nicht der einzige oberfiese und menschenver8end gemeine Bösewicht bin, schlage ich ein paar Kandidaten vor (natürlich anonym, ich will ja ausser mir selbst niemanden blossstellen hier!), und IHR dürft gaaanz demokratisch abstimmen, WER denn jetzt die MAIL DER WOCHE wird.

Und vielleicht gibts ja sogar was zu gewinnen? (Au ja, lecker Preise! Immer gut!!)

Was ist das Leben schön- aber Achtung: wenn ich das Gefühl habe, jemand schreibt mit ABSICHT dummes Zeug, um zuhause angeben zu können, dann wird die Mail MIT ABSENDER veröffentlicht. Uaaahhhhhh!!!!

In diesem Sinne:

Frühling, komm!

Happy fu (Fies & Unberechenbar)
26.04.2003, 14:34 |
fu (Riecht nach Serverbreakdown, Baby....)


Verehrte HitzschlagopferInnen,

was für ein Tag! Was für ein Leben! Was für ein Wetter! Was für ein Gästebuch...

Gibt es Neuigkeiten? Aber HALLO gibt es die!! Das Album (dessen bloße Existenz ein klarer Beweis dafür ist, daß es einen GOtt gibt) ist FERTIG aufgenommen! Jetzt müssen wir "nur noch" mischen--- aber das kriegen wir auch noch hin.

Und ich würd sooo gern eure Gesichter sehen, wenn ihr das zum ersten Mal hört... Aber ich sag jetzt nix, obwohl mir das Herz überläuft und das Blut in den Adern kocht. Nada. Nicht EIN Wort. Außer vielleicht: *hach!*

ABER schließlich gehts hier ja nicht nur um DÄ, und darum hab ich schon wieder weitere gute Nachrichten: in den nächsten Tagen fang ich mal locker an, das fürs nächste Jahr geplante zweite SOLOalbum aufzunehmen- Studiokoller, here I come! (insert crazy emoticon here. Thank you.)

Des weiteren eine gute (für mich) bzw. evtl. schlechte (für einige von euch) Nachricht: bei den eMails an mich ist erstmal wieder Endspurt angesagt, noch eine schlappe Woche wird beantwortet; danach ist Sendepause.
Aber keine Angst: die "Mail der Woche" ist mindestens bis September gesichert!
Hirnschwund in nie gekannter Dimension schlummert auf meiner Festplatte und WARTET nur darauf, in eure wehrlosen Gehirne einzudringen und euch zu willenlosen, sabbernden Zombies zu machen... Herrlich.

In diesem Sinne: genießt das Wetter, wir sehen uns hoffentlich auf dem ein oder anderen Festival diesen Sommer...

Hasta la proxima,

fu (links, mitte... mal schaun.)
11.06.2003, 18:18 |
fu (Wo ich hinsehe, gibt es Reis, Baby!)


Liebe Anwesende und Unwesen:

da ziehts mir ja wieder mal die Schuhe aus, was hier für Diskussionen abgehen...

Ein kleines bißchen erwachsener könnten sich Menschen schon benehmen, die es immerhin bis ins Internet geschafft haben, oder?! Was für eine Logik: ich hasse euch, weil ich mich nicht jeden Tag einlogge. Oder weil wir nicht alle Einwohner Deutschlands 5 Monate im Voraus über unseren Videodreh informieren (bei dem dann übrigens nur 150 sympathische DÄ- Fans freundlicherweise für uns bzw. letzten Endes für alle Musikkanalgucker gebangt haben)... Oder weil ich nicht auf die durchaus freundlichen und gutgemeinten Erpressungsversuche bezügl. der reizenden Hexe reagiere... Oh MANN! Jetzt haut doch bitte alle mal kurz eure Köpfe auf die Tastatur, danke.

Besser jetzt?

Dann (und NUR dann) gibts evtl. schon morgen einen weiteren Eintrag mit Neuigkeiten- und von denen gibts ja dann doch einige.

Der unterwegseste aller fus
19.08.2003, 19:32 | fu (Es gibt HIRN, baby....)


*seufz*
na, soooo viel besser ist es immer noch nicht... Aber gut, ist ja schließlich EUER Gästebuch. Wenn euch die Themen und der Umgangston so gefallen ("blök"- "zurückblök"), dann viel Vergnügen!

Nun aber wenigstens eine klitzekleine Neuigkeit: FALLS ihr im Einzugsgebiet von 1Live lebt, würde ich heute zwischen 12 und 13 Uhr mal reinhören. Eventuell. *hüstel*

(Und ich freu mich schon auf folgenden GB- Eintrag:

DAS IST JA WIEDER TÜPISCH FÜR DIE MENSCHENVERACHTENDEN FANHASSER VON DIE ÄRTZTE: WIE IMMER WERDEN DIE LEUTE BENACHTEILIGT; DIE IN BERLIN/LEIPZIG/ HAMBURG/ MÜNCHEN/ HERAKLION/ DER SCHWEIZ LEBEN. ICH BIN STINKSAUER UND HÖR MIR NIE WIEDER EINE PLATTE VON DENEN AN; UND AUSSERDEM HAT MICH ROD VOR 17 JAHREN MAL BÖSE ANGEGUCKT!!! ECHTER PUNK RUHLZ UND NICH SO NE KOMMERZKACKE WIE uswusf...)

Allen anderen empfehle ich Track 2 auf einer der beiden "GERÄUSCH"- CDs (nicht, der, welcher mit "S" beginnt) Hihi

Und zu guter Letzt: die 8 Konzerte dies Jahr mit dem RACING TEAM waren wirklich ein Knaller, schon deshalb vergrabe ich mich in knapp 3 Wochen wieder im Studio fürs nächste SOLO-Album- bis das erscheint, bin ich aber erstmal ein Drittel DÄ und begeisterter Linksaussen. Yo!

In the Navy:

euer fu
20.08.2003, 10:33 | fu (wenn ich reizend schreibe, meine ich reizend, Baby!)



Liebe Irre,

if you want red- (schranz, schranz) you got it!

Leider gibts unter anderem einen traurigen Anlaß für diesen GB- Eintrag: Johnny Cash ist bei seiner June... *seufz* Glücklicherweise ist er schon zu Lebzeiten unsterblich geworden durch seine Musik, seine Stimme und seine Größe.
Ich werde ihn vermissen.

--------------Ende des pathetischen Teils----------------

Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie online: die Website meines großen Idols, Busenfreundes und Geschäftspartners BELA B.! (www.bela-b.de) Schaut mal vorbei und grüßt ihn von mir, danke.

Zu guter letzt einige Neuigkeiten: JA, es gibt ein neues Video und eine am Montag erscheinende Single- aber das ist nur die kleine und unbedeutende Vorhut. Denn schon in 17 Tagen erscheint das Doppelalbum (und JA, HERGOTTNOCHMAL: es IST ein Doppelalbum. Mit ca. 26 Stücken. AUCH, wenn auf bademeister immer nur eine CD etc. pp.)

Und nachdem wir uns drei Wochen lang die Münder fusselig und in Streifen geredet haben, dürfte es demnächst auch einige interessante Veröffentlichungen am Zeitungskiosk geben.... ich würde eure Aufmerksamkeit da mal ganz unauffällig in Richtung Visions lenken wollen. Ähemm.

Ansonsten bin ich schon wieder im Studio, um das nächste fu- Album zu backen. Verabschiedet euch schon mal von euren Nackenmuskeln- aber ich will noch nix verraten... (aua aua)

So, meine Sandalen drücken, ich muß wieder rocken gehn.

Legt mal ne Runde "the Man in Black" auf und denkt an Mr. Cash, tu ich schließlich auch:

euer fu (a.k.a. Jens)
12.09.2003, 20:27 | fu (We´re one, but we´re not the same)



Liebe und verehrte Irre,

noch dreimal schlafen, dann isses soweit: *******Geräusch******* kommt endlich raus und alles wird gut. Und weil der feine Herr Rockstreber Urlaub (also ich, falls das jetzt zu umständlich ausgedrückt war (ich meine, angesichts einiger Mails der Woche kommt man da schon ins Grübeln, oder etwa nicht?!) für einige (Namen zu nennen liegt mir allerdings fern) (und Klammern zu setzen, sowieso!) (nee, meine Lieben: D I E Zeiten sind vorbei.) von euch) ja so schrecklich neugierig ist, gibts für kurze Zeit (genauer gesagt: solange wir in Sachen Promo, Radiointerviews etc. unterwegs sind) mal wieder eine (übrigens nagelneue, wg. dem ganzen verfluchten Drecksspam- ich meine, wieviele Tonnen Viagra, Schwanzverlängerungen und Pornowebsites braucht der Mensch????) Adresse (e-Mail-Adresse, um genau zu sein), an die ihr (liebe Leserinnen und Leser) schreiben könnt (Zaunpfahl!), um (wer hätte das gedacht?) Tonträgerkritik (und das MUSS jetzt nicht unbedingt in Arschkriecherei einerseits oder Geld-zurück-Forderungen (als ob!) andererseits heissen- mich interessiert einfach, wie ihr dies monumentale Kunstwerk findet. Gerne auch detailliert- und natürlich ohne Hoffnung auf Antwort hihi naja mal sehen) loszuwerden.
In diesem (wie immer leicht verständlichen) Sinne, euer

fu (linksaußen bzw. da, wo die Fenster vergittert sindhilfeeeeee....
26.09.2003, 16:44 |
fu (man kann den Reis sogar ESSEN, Baby? DAS war mir neu.... freu freu freu)


Liebe Irre,

vielen Dank für die Glückwünsche...!Wat soll ick saren; ick bin jerührt (nich jeschüttelt). Wär doch nich nötich jewesn!
Nun zu etwas VÖLLIG anderem: je suis frisch zurück aus Schweden (naja fast), um -tadaa!- weiter am nächsten Soloalbum zu basteln! Keine große Überraschung, ich weiß, aber...oha. :-)

Jedenfalls alles Gute zurück- das Leben ist schön! -und ich freu mich auf die Tour, auf die Ferien, auf die nächste Mondlandung, auf all die Portionen Reis, die noch von mir verschlungen sein wollen....

Hasta la proxima,

fu (linksaußen)
28.10.2003, 17:14 | fu (Reis, Reis, Reis!)


Liebe, verehrte und leider auch sträflich vernachlässigte Irre:

vor ein paar Tagen war der Käptn zu besuch in meinem Studiobunker, öffnete die Klappe, durch die normalerweise Essen und Stroh (für im Kopp rin) gereicht werden und überschüttete mich mit Post...

Zu Tränen gerührt nahm ich sofort ein Dankeslied auf, logisch. LEIIIIDER kam dann eine Kakerlake und hat die "Erase all" "Are you SURE?" "Of course, you windows-infested pile of trash!"- Tastenkombination gedrückt, deshalb auf diesem Weg nochmal danke, popanke und überhaupt... Bei unserem Tour- und meinem Reise- und Soloalbums- pensum werde ich die Briefe wohl erst in ca. 28 Jahren beantworten können, aber ihr seid ja Kummer gewohnt... (Zeit für ne kleine (GAAAANZ KLEINE!) Klammer- attacke (zur Ablenkung))...oder?

Und MORGEN ist es endlich soweit: ich lasse die Gitarre fallen (par- DAUZ) und es. Geht. Wieder. LOS!!! (Ja doch: wir proben halt noch n paar Tage vorher, der Rod und ich... *pfeif*) ...sprich: ab morgen bin ich quasi auf Tour. Unterwegs. Mit allen hirnschädigenden Konsequenzen, wenn Sie mich verstehen... nudge, nudge, wink, wink und so.

Das heißt: pünktlich zum 9. Dezember (oder wann ist der äh Dings...) habt ihr wieder den gewohnt debilen Linksaußenman auf den Bühnen dieser Welt*!

Und drauf freut sich schon:

Euer

fu

*Welt: ein paar Städte in D,Ö, und CH.
22.11.2003, 20:55 | fu (Manchmal, aber nur manchmal, haben Irre ein kleines bißchen Reis gern...)


Liiiiiieeeeebe Irre,

DAS war ja wohl mal ne Tour... tsetsetse.
Danke popanke an alle, die dabei waren (und an die, die keine Karte mehr bekommen haben ;-)- um nicht völlig abzuheben, verzieh ich mich morgen erstmal für ein paar Wochen nach Weitfortistan (wo es nichmal REIS gibt... uaaaah)- wünsche euch ein frohes Fest, guten Rutsch, Liebe, Frieden, Gesundheit, sterile Piercings usw usf.

Wir sehn uns im Mai, wenn es wieder heisst DENGEL SCHEPPER KRACH!!!

Hasta la proxima,

fu

PS: Brot statt Böller. Ähemm.
24.12.2003, 22:45 | fu (Wo scheint die Sonne? Na, da...)


Huijuijuiii...

war das eine Reise. ABER: jetzt bin ich wieder da! (Grosses Reissäckeumfallen allerorten, Ohnmächtige werden aus dem Gästebuch getragen etc) Typisch Grobi eben. Mal sehen, ob ich demnächst ein paar Bilder zum neidischmachen hier reinstelle- soll ja GRAUSAM gewesen sein, das Wetter hier? Ein schrecklicher Gedanke...

Zunächst aber: ein gutes neues Jahr! (Besser spät als nie, wie der Schwabe sagen würde, wenn er nicht zu geizig wär zum sprechen, gell?) Ich wünsche allen Menschen alles erdenklich gute, auuuußer vielleicht dem (noch immer amtierenden) amerikanischen Präsidenten und seiner Mutter. Pfui Spinne. 9 Monate hat sie SO einen mit sich rumgetragen, nee nee... Aber ich schweife ab. -und wieso auch nicht? Ist doch mein gutes Recht, mal son bißchen abzuschweifen; Themenwechsel aus heiterem Himmel sind das Hobby vieler älterer Herren, nesspah? Und was, so frage ich mich, hätte wohl der gute alte Knofuzius gesagt? Wahrscheinlich irgendwas Schlaues, was die Welt irgendwie bis zu 43% besser gemacht hätte. Direkt neidisch könnt man werden! Gut. Hmmm.

Wassswolllllllltichnoch.... ach ja:

Es wird niemanden gross überraschen, dass ich wieder einige Lieder schrob, während die Sonne mir auf Kopf, Rumpf, Arme und Beine schien- sprich: das Soloalbum wird wegen Überfüllung geschlossen NICHT, sondern ich hoffe, dass ich das alles noch vor der Mammuttour mit DbBdW aufnehmen kann- bevor wir uns vor ca. einem siebtel der gesamten Menschheit zum Horst machen. Ich für meinen Teil freu mich schon drauf! Und wünsche vorerst einen gesegneten Abend, Liebe und Frieden (Ausnahmen s.o.; rechtsradikales Natterngezücht treibt sich ja glücklicherweise in einem dermassen niveauvollen und hochintellektuellen Gästebuch wie diesem nicht herum) und verbleibe

mit freundlichen Grüßen und debilem Grinsen

stets euer



fu
02.03.2004, 21:11 | fu (Gebt mir ein R! Gebt mir ein Eis! Waaaaas heißt das dann, Baby?)


Yo und ne brennende Mülltonne zum drumrumstehen!

Recht habt ihr, die Website könnte ein bißchen frischen Wind vertragen...

aaaber: es is ja nun so, daß ich immer noch wie ein Bekloppter (sprich: wie immer) im Studio wüte, damit die neue endlich fertig wird- (bin aber schon zu 80% fertig, d.h. LAND IN SICHT!!) und da bleibt dann notgedrungen einiges auf der Strecke. Aber ich versprech großspurig: es lohnt sich. Und bald gibts dann auch hier wieder was neues; und pünktlich zum Album bestimmt auch wieder ne Komplettrenovierung incl. Rauhfaser, Wasserrohrbruch und Dachschaden ....

So, jetzt muß ich wieder heiße Styles und phatte Beats herstellen, was immer das auch heißen mag!

Schirmmütze verkehrtrum aufsetz:

euer

fu

P.S.: Sommer für alle JETZT!

P.P.S.: Wenn IHR wüßtet.... ihr würdet niederknien. ha.

P.P.P.S.: Ich weiß, ich bin wieder viel zu bescheiden.
03.04.2004, 11:26 | fu a.k.a. sebigbos (bald gibt es GOLDENEN Reis für alle, Baby!)


Liiiiiiieeeebe und verehrteste Irre:

so. Jetzt isses soweit: euer Pfahrian hat sein letztes bißchen Verstand verloren...

wie das kam? Lange Geschichte. Aber wenn ich mir hier so die Einträge angucke, haben Einige alle Zeit der Welt, und so werde ich ausnahmsweise mal ein wenig abschweifen und ausholen (kennt man von mir ja sonst gaaar nich (nicht umsonst nennt man mich "den Sachlichen" bzw "Mann, der sofort zur Sache und auf den Punkt kommt" oder auch den "King of Sprachlicher Präzision"!!), aber was solls?) und die ganze Geschichte erzählen von wie es dazu kam und die Folgen. War das jetzt gutes Deutsch? Jein. Aber Gutes Deutsch Fuck Off ist eine der Tätowierungen, die ich auf der Innenseite meines linkes Armes trage für den Fall, daß mal jemand fragt, was ich denn so auf der Innenseite meines linken Armes tätowiert habe. Stolz kann ich dann antworten "Gutes Deutsch Fuck Off"! und rechne insgeheim schon mit wo schon nicht stürmischem Applaus, da wenigstens stiller Bewunderung. Jedenfalls und um zurück zum Them az uk om me n: Es war ein stürmischer Tag vor ein paar Wochen, der Wind jagte die Wolken vor sich her wie eine Katze auf Speed frisch gelähmte Mäuse und ich saß im Studio und nahm auf (und ab, verehrte Birgit) und dachte so bei mir "C-dur, A-moll... wie ging der ganze ansprichsvolle Kram doch gleich nochmal? Teufel noch eins, ich würd alles geben für ein fertiges Album, dann müßt ich hier nicht mehr im Schein einer flackernden Kerze hocken und mir Reime auf "Reißzwecken" einfallen lassen"- da ging plötzlich ein Geruch von Schefel und Pech durch die kleine Abstellkammer und WER stand in eine kleine, aber umso stinkendere Wolke gehüllt plötzlich vor mir? Richtig, der Gehörnte persönlich.

"Ei, sagt an, Beelzebub, was verschafft mir die Ehre Eures Besuches an diesem traurigen Nachmittage?" versetzte ich, doch er würdigte mich keines Blickes, stand nur so da und stank nachdenklich vor sich hin. Auch gut, dachte ich bei mir und hob die Gitarre wieder, als er plötzlich zu sprechen begann mit einer Stimme, verehrte Irre, die mir noch jetzt, Wochen später, einen Schauer über den Rücken treibt- und er sprach aber wie folgt:"Deinen Wunsch gehört habe ich und dir helfen ich kann. Doch merke wohl: nicht umsonst meine Hilfe wird sein!" Hmm, dachte ich, seit wann spricht old Satan wie die kleine zerknitterte Witzfigur in Star Wars? Hat er wieder zuviel vor der Glotze gehangen? Oder hat er seit neuestem n Deal mit George "ich mach selbst aus dem Sohn von Scheisse noch Gold" Lucas?? Als hätte er meine Gedanken erraten, wandte sich der Höllenfürst zu mir und flüsterte: "Hits. Bittersüß, tieftraurig, erfreuend, erhebend, zerschmetternd, zum Tanzen und zum Heulen- ich geb sie dir! Und nur wenig dafür ich will..." "Was?" hakte ich neugierig nach. "Eine lächerliche Gehirnzelle pro Lied, das ist der Deal. Deine Seele mir sowieso schon gehört!" rief er.

Schnell rechnete ich nach. In meinem Schädel gab es mit Sicherheit genug Material für einen ganzen SCHRANK voller CDs.. "15 Stück!!" dröhnte er. Oh, hmm. Hattichmichwohl verschätzt. (Was mich daran erinnert, wie ich vor Jahren mal an der Grenze zu Honduras stand und eine ganze Armee... aber das ist eine ganz andere Geschichte.)

--- was soll ich euch sagen: Minuten später war die Tinte unter unserem eilig auf der Haut einer unter großem Gelächter geschlachteten Katze geschriebenen Vertrag trocken, ich meine Hirnzellen los und die nahezu fertigen Lieder in der Schublade. DAS nenn ich mal effektives Arbeiten!! Und so kommt es, daß... (siehe oben.)

In Liebe und Verehrung, euer

fu (linksaußenman)

PS: bin schon gespannt auf die Ansagen auf der kommenden Tour- bringt euch besser kleine Klappstühlchen mit. Bzw. extrastabile Sessel, liebe Stuttgarterinnen...
18.04.2004, 20:42 | fu (wozu brauch ich jetzt noch Messer und Gabel, Baby??)


JETZT GEHTS LOHOS!!!

Liebe Irre, was für eine Freude...

...und falls die Proben gestern ein Indikator für den Rest der Tour gewesen sein sollten, uijuijui- Hirnspenden bitte an der Garderobe abgeben.

euer alter Adrenalinbolzen :-)
02.05.2004, 13:15 | fu (und das beste ist: Reis, Reis, überall REIS, Baby!! (john w. lennon, 1974))


Liebe und verehrte Irre,

was für eine Tour! Von Ansagenmassaker in Klagenfurt über Titteninferno in Wien, Saunahölle in Emden bis zum völligen Hirnverlust in Hannover war schon alles dabei… herrlich! Die Frage, wo zum Henker das alles enden soll, wage ich schon lange nicht mehr zu stellen… Vielen Danke jedenfalls für die schon jetzt unvergesslichen Konzerte (wenn ich mich nur erinnern könnte)!

Ansonsten habe ich mal wieder ein Fuder FAQs beantwortet, die König Auge umgehend ins Netz stellen wird, und da ich zZt mal wieder eMails empfange, feiert natürlich auch die beliebte Mail der Woche wieder fröhliche Auferstehung- beruhigend zu wissen, daß wir nicht die einzigen Bekloppten da draussen sind. Und für ständigen Nachschub: schreibt mir ruhig…

Die wichtigsten Nachrichten (zumindest für Freunde des ersten Solowerks) in Kürze: das zweite Album ist fertig aufgenommen. Und es ist (bei aller Bescheidenheit) großartig geworden- ihr dürft dann beizeiten alle anderen Alben der Welt anzünden und wegwerfen, danke. Leiiiider komme ich erst im Winter zum mischen, daher wird es nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. *seufz* Ich weiß noch nicht, ob ich es selbst aushalte, bis dahin zu warten….

Aber bis dahin schaffe ich es auf jeden Fall auch noch, ein paar der versprochen Urlaubsbilder einzuscannen und hier reinzustellen! Und zum Jahresende gibt’s dann vielleicht auch noch ne kleine Überraschung. Hö-

Nun aber muß ich wieder auf in die Zombiekriege, kämpfen für größere Reisrationen und so!

Hasta la victoria siempre:

fu
24.05.2004, 13:58 | fu (Gebt mir ein R, gebt mir ein Eis, was heißt das?)


Liebe und verehrte Irre,

danke für zweieinhalb Monate voller wunderbarer (und teilweise leicht wahnsinniger) Konzerte!
danke für ca. 2 Milliarden eMails (die meisten davon sehr nett und unterhaltsam)…
danke für eine Tonne BHs! (der größte Teil davon natürlich für Rod…)
danke für die vielen Transparente, Plakate und Pappschilder (DÄ: die interaktivste Band der Welt?!)!
danke für den kältesten und nassesten Sommer aller Zeiten!
…und es geht ja sogar noch weiter…

…aber ich muss jetzt erstmal DRINGEND in die Sonne, und darum gibt’s vorübergehend keine eMails mehr.
Reisen ohne Computer- so wie früher, als es nur riesige CDs aus schwarzem Latex gab, die MP3- Player noch Walkman hießen und ich zusammenhängende Sätze ohne Probleme.
Herrlich!
Lecker!
…wo waren wir stehengeblieben?...

Also, bis Dresden und so:

Alles Liebe, Reis galore und viel Spaß mit Kill ´em all!!

Euer

Fu (nach Diktat verreist)
20.07.2004, 20:23 | fu (es gibt was, Baby!)


Guten Morgähn!

Na, das freut mich doch: die DVD gefällt also den meisten, prima prima...

und jetzt gehts mit DÄ in den Endspurt: nur noch ein Konzert in D (bzw in EUROPA!) (höhö, das klingt doch cool: das nächste Konzert ist dann erst wieder in Santiago de Chile...) (ECHT prima, Rockstar zu sein!) (wollt ich jetzt nur mal so anmerken, bevor es wieder heißt "nie merkt der fu was an, der olle doofe Geizkragen, pah und pöh...")

Äh, ja. Ach, und was das andere angeht:

Um schonmal allen Gerüchten ein grausames Ende zu bereiten: NEIN, die furt- Tour nächstes Jahr wird NICHT mit Vorgruppen, Special Guests oder ähnlichem ablaufen. Es gibt Racing Team pur! Aber dafür bin ich schon wieder im Studio, denn irgendwie... also so ein KLITZEKLEINES Sommerliedchen paßt ja vielleicht doch noch aufs Album. Und dann überleg ich ja auch immer noch, ob ich "Cptn. Metal" jetzt DOCH aufnehmen soll... Mannmannmann, ist das alles aufregend.

ABER: die Tour hat jetzt schon einen Namen- und der ist zur Abwechslung mal richtig schön bekloppt. (Sagt Cindia, und die muß es ja wissen!)

Sonst war gar nix, nur einen schönen Tag wollt ich noch wünschen...

Venceremos,

fu
24.08.2004, 10:49 | fu (Und immer, immer, immer wieder nur das Eine: Reis, Baby...)


Huiiiiiii, is DAS fies hier jetzt!

Passt zu meinem neuen Image: FU, das grausame Ding mit der Gitarre...

Muss jetzt wieder in die Sonne, und sagt mal... schrob ich bereits, dass da bald ein ziemlicher Brocken von Soloalbum die geschmackvolleren CD- Spieler der Welt (huestel) in Beschlag nehmen wird? Nein?? Seltsam, muss an meiner un-end-lichen Bescheidenheit gelegen haben...

Reis! Und Zuneigung.

euer

fu(nglaublich)
06.10.2004, 12:48 | fu (Gottseidank nicht in England, Baby....................)


okok, ihr habt gewonnen:
ich will euch nicht länger auf die Folter spannen. Aaalso das ist nämlich so mit der Skala: *ähem* der blaue Berei...oh, es klingelt! Wartet mal, ich geh kurz an die Tür und schreibe dann gleich weiter. ***

***so, war nur die Nachbarin, sie wollte meinen elektronischen Zombiezapper ausleihen. Kein Problem! Wo waren wir stehengeblieben? *räusper* ja, der blaue Bereich! Nich? Hmmm. Tja. Das ist doch wirklich GANZ einfach und liegt auf der Hand, daß das.. hey, es klingelt SCHON wieder! Wer kann das sein um diese Zeit? Sicherlich die Nachbarin nochmal... *seufz* Tut mir wirklich leid, aber...nun, ich bin gleich wieder da. ***

***Das GIBTS doch nicht: es war gar nicht meine Nachbarin, sondern mein alter Freund und Kollege Albert Grünziger! Ach, herrlich... Grünzi und ich waren früher ein wildes Gespann; man nannte uns die... ach, das interessiert ja eh keinen. Na, dann gute Nacht noch! Und liebe Grüße. Euer

fu
18.10.2004, 22:33 | fu (Was heisst eigentlich Sier rückwärts, Baby?)


Liiiiiebe Irre!!

*hach* da jeht eim ja dit Herze uff bei die janzn Jlückwünsche...

Und jetzt nochmal auf deutsch:

Heyheyhey, wenn ihr so weitermacht, hab ich bald JEDEN TAG Geburtstag- und dann bin ich schon über hundert, wenn das Album endlich erscheint! Yo und ne Buddel voll Maracujasaft!

Und waaas macht man an seinem Geburtstag (bzw. einen Tag danach *hüstel*)? Richtig: man beschenkt all die vielen gutaussehenden, charmanten, intelligenten und netten Menschen, die einem so nettttttt gratuliert haben.

Und, verehrte Freunde- WAS wünschen sich die o.g. Personen wohl am meisten??? Ist es

A. daß mal endlich jemand vernünftig und ehrlich diese komische Leiste da ohm erklärt (ey, kieka- die bewegt sich! Nee, voll nich. Ey, voll doch! dit rote Ding da!!!)??? oder daß

B. ich mir eine rosane (!!!rosane ist cool! Klingt voll wie rosa, ne?) Badehose anziehe und hier so *sproing, sproing, ich bin der rosa Rächer tätääää* halbnackt durchs Gästebuch tobe, daß es nur so hupt?
-oder doch eher

C. daß diese Website mal in ganz seeeeltsaaaame Farben getaucht wird? Hmmm? Wassss wird es sein??



*************************************


Ha, ich kenn euch doch: ihr wollt C!

*auftritt von links die Fee incl. Zauberstab: "es sei..."*

Also nochmal vielen Dank, ich revanchier mich dann im Frühling auf FURT- Tour...

Liebe Grüße, euer

fu (nterbelichtet)
28.10.2004, 14:55 | fu(rchteinflößend) (Immer nur Kartoffeln is doch laaangweilig- wie wärs zur Abwechslung mal mit Reis,, Baby?)


Liiiiiebe Irre!!

Wollt mich noch kurz verabschieden, so nur in Badehose ist es mir Momentan zu kalt in D... :)
Okok, und die Leiste wird auch erklärt!! (naja, zumindest teilweise) Und zwar... sobald ich wieder zurück bin. Hé.

Alles Liebe, viel Vergnügen und all das,

euer


fu




P.S.: frug sich denn noch keiner, WARUM ich so schnell durchs GB rennen muss???
Hmmm. Klingt für mich nach einer durchaus interessanten Frage...
02.11.2004, 10:44 | fu (rchtbar!) (Heute mal mit keiner Silbe Reis erwähnt, Baby)


Liebe Irre,

if you want Konzertbericht *schranz, schranz*- you got it.........:

en dos palabras: impressionante! :-)

m.a.W. Gestern unser erstes Konzert in Uruguay gespielt, mitten im Campo in einer kleiiinen Stadt namens Minas (Atlanten raus, nachgucken!) vor den bezaubernden Vela Puercas und ca. 1000 Figuren, Altersdurchschnitt 15?? Jahre- wir hatten etwa 35 minuten, um die Herzen der Landbevoelkerung im Sturm zu erobern und haben unsere Chance glaub ich ganz gut genutzt- froehlicher Pogo, mitgeklatsche und zwischendrin ein paar Leuchttuerme aus Deutschland mit Textkenntnis... ein lustiger Abend auf dem Weg zur Weltherrschaft, wuerde ich mal sagen. Mal sehen, ob sie uns heute endlich bewerfen (gerne auch mit Steinen, wie mir Cebolla von LVP gestern noch beruhigend mit auf den Weg gab... arrrgh!) Sonst gibts nix neues. die Sonne ist endlich auch mal rausgekommen, uns gehts gut, das Leben ist schoen und B A L D gibts mehr Infos zu dieser verflixten Leiste von eurem Pinken Badehoeschen a.k.a.
13.11.2004, 18:31 | fu (alle essen Rindfleisch, aber ich bleib bei Reis, baby)


Hola, hola, holachen!

was fuer eine Nacht! Stellt euch einfach vor, es gaebe ein Festival, bei dem der Eintritt 3 (in Worten: DREI) Kronenkorken kostet- es dauert zwei Tage, und ihr steht mitten im Nichts auf einer riesigen Wiese, umgeben von saftiggruenen Baeumen und 75.000 wild feiernden und fahnenschwenkenden, begeisterten Uruguayanern, die alle ihre Lieblingsbands sehen wollen- und dann, ploetzlich, mitten in der Nacht, kurz bevor ENDLICH la Vela Puerca (die nationalen Beatles mindestens) auf die Buehne gehen sollen, sagt deren Saenger eine Band aus Deutschland an, von der ihr noch nie gehoert habt und die jetzt unverschaemterweise noch mal knapp 40 Minuten auf der Buehne rumalbern... wie wuerdet ihr reagieren? Klar: mit Begeisterung, mehr Fahnenschwenken, Feuerwerk, Applaus und respektablem Pogo, oder??

Mit anderen Worten: ein freundlicheres Volk als die Urugayos (sprich: Urruguaschos) ist nur schwer vorstellbar! Und euer Hobbydiktator hat natuerlich auch versucht, ihnen die drei Applause beizubringen: den kleinen, den hoeflichen und den stuermischen.... Boah, dass die uns nicht mit Steinen und Chinaboellern von der Buehne geholt haben ist wahrlich ein Wunder. So haben wir jetzt auch in Uruguay Kopfschuetteln hinterlassen und morgen gehts weiter nach Argentinien: ob sie uns wohl DORT endlich die Beine brechen?? :-)

(ACH ja, und da Yentzie dabei ist, sah es auch hinter der Buehne lustig aus: JEDER, der irgendwie nett danach gefragt hat, bekam ein DAe- Tshirt; und so standen unglaublich viele Securities, Klofrauen, Bandtechniker etc. in unseren Shirts rum--- was fuer ein Anblick. Irgendwie ECHT orima, Koenig zu sein.)

Hasta luego y que lo pasen bien:

euer
15.11.2004, 14:39 | fu (ntergangdertitanic) (einziger Nachteil: es gab NIX zu essen, noch nicht mal REIS, Baby.....)


Liiiebe Irre!

Hallo und herzlich willkommen zum ersten *raeusper* TAG DER WOCHE!! (ich bin ja schon JETZT gespannt, ¿wieviele davon es wohl geben wird?)

Hier der obligatorische Zwischenbericht:

nachdem wir unsere Freizeit in Montevideo & BsAs zum ausgiebigen Nichtstun incl. Rumhaengen genutzt haben, gab es erstmal ein Konzert in Cordoba (Arg), der Stadt mit den (laut uebereinstimmenden Aussagen Einheimischer) "schoensten Frauen Argentiniens", die ja ihrerseits natuerlich wieder die schoensten der Welt sind, klar.

Und was soll ich euch sagen: wenn man "schoen" mal frei uebersetzt mit "auf der Strasse sitzen", dann haben die Leute recht! (Fragt jetzt bitte nicht nach einer naeheren Erklaerung, aber Bela und ich haben in der Mittagshitze einige Theorien entwickelt, die sogar den Tag der Woche ziemlich sinnig erscheinen lassen... danke)

Jedenfalls habe ich persoenlich mein Herz NICHT in Cordoba verloren, sondern erst gestern in Buenos Aires.

(Wenn man Herz jetzt mal frei mit Pua (also Plec) uebersetzt)

Ach ja, die Konzerte: wir waren gut, aber die ArgentinierInnen koennen ehrlich gesagt offenbar nicht so viel anfangen mit 3 Irren, die sich koestlich auf ihre Kosten amuesieren...
Tja, hier ist scheints noch VIIIEL Aufklaerungsarbeit noetig! Zur Strafe fuer den lahmen Applaus waren wir dann gestern noch aus...¨*aua* und nur mein heldenhafter Wunsch, euch, ihr liiiieben Daheimgebliebenen, mit den neuesten Neuigkeiten zu versorgen,hat mich aus meinem bequemen Bett gelockt, in das ich nun aber (ohne weitere Klammern() oder andere ;,:-='/! Satzzeichen))))) wieder zuruekkehren werde...

In diesem Sinne, Bss y un abrazo muy fuerte:
20.11.2004, 19:06 | fu(nbiskeinermehrkann) (und zum Fruehstueck gibt es... genau, Baby!!)


Liebe, verehrte und sowieso anbetungswuerdige Irre:

ein letztes Mal wollt ich mich melden, bevor am SONNTAG dann so dermassen viel passieren wird, dass selbst Tage, an denen sehr viel passiert ist, sich im Vergleich zu diesem SONNTAG anfuehlen werden, als waere an ihnen rein GAR nichts vorgefallen, als waeren sie gleichsam die ereignislosesten 24 Stunden seit Erschaffung des Universums gewesen... Hach, ich LIEBE gepflegte Superlative! Ihr nicht auch? :)

Aber mal im Ernst: bevor ihr vor Langweile verschimmelt koennte es durchaus eine gute Idee sein, hier mal vorbeizuschauen, neue RS hin oder her.

Ansonsten nicht viel neues, ausser dass das letzte Konzert im Obras ziemlich gut war (fuer argentinische Vorgruppenverhaeltnisse sagichjetztmal) und ich nun -nicht zuletzt aufgrund der Wetterwarnungen hier im GB- noch ein wenig Wetterfluechtig bin und nun auch den ganzen Tag am Strand verbracht habe- so gehts doch auch! (Bitte nicht steinigen...!)

Ansonsten klaert sich in den naechsten Tagen dann eh einiges auf, und was sich nicht aufklaert, wird sich entweder NIE oder er meoege fuer immer schweigen. Dankeschoen.

Wo war ich....? Ja, richtig: Zombies!

Liebe Gruesse,
23.11.2004, 20:34 | fu(nkooperativ) (Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:es gibt (nichts schoeneres als) Reis, Baby!!)


jajajaja, is ja schon gut:

hier ist ROT. :)

aber jetzt muss ich sofort weitermischen.

Boah, wird das.... guuut. Hab ich gut geschrieben? Grossartig klingt irgendwie besser... oder wie wärs mit ziemlich sehr sehr gut?

Ach, das Lehm is schön.
03.12.2004, 23:38 | fu(ntergangdertitanic) (heute mal was anderes: Miezekatze, Baby!!!)


Heidiheidiheidihooo!!!!

jetzt noch mal in ausführlich:

das ALBUM ist FERTIG. Ganz und gar, gemischt und überhaupt... jetzt macht der liebe Schwarwel noch ne schöne Verpackung dafür (ja ja, ich laß mich doublen) und dann ist auch schon April! :)

aber vorher (genauer gesagt am 24., quasi am HEILICHAHMT erscheint hier (und NUR hier) zwischen 17:00 und 20:00 ein exklusiver Vorgeschmack aufs Album, der übrigens auch nicht da (also auf dem Album jetzt) drauf sein wird, weil er nämlich (und DA beißt sich die Katze zum Brunnen, bis er herausschallt!) NUR

hier auf dieser Website erscheint!!! Er ist also ein kleiiines Weihnachtsgeschenk von mir (ja: DIT IS VON MIHIIER!!) an euch... zusammen mit pro Kopf bitte maximal 1 Kilo virtuellem Reis.

Und jetzt geh ich wieder zurück und dreh mein erstes Video fertig... (und ich schlafe in der...) :)

DASLEHMISSCHÖN!

Bis denne, eure Henne NICHT, sondern der etwas überdrehte fu

(Feuer und Wasser und überhaupt...)
22.12.2004, 18:01 | fu(nhaltbar) (London calling to the faraway rice, baby...)


Ein FROHES NEUES JAHR, liebe Irre.

Das wird laut!Das wir bunt! Das wird spannend! Mit viel Musik, Tanz und Kramdersodazupasst...

Ich freu mich schon. (Kunststueck: ich weiss ja auch schon, was ihr nicht wisst--- hoehoe call me Rumpelstilzchen... heute back ich, morgen brau ich und ab Mai rock ich der Koenigin ihr Kind!)

& wenn ihr noch sowohl ein Herz als auch ein paar Euro uebrig habt, spendet ruhig mal an die, denen es nicht so gut geht. (Jaaaa, ich habs auch gemacht.)

Gruesse aus der Ferne,

passt auf euch auf!

immer euer Linksnichtsondern Mittemann:
03.01.2005, 13:46 | fu(lminant) (S, I, Rund E! (Aber nicht in dieser Reihenfolge, Baby...)


Liiiebe Irre!

Hier meldet sich ein sehr erkälteter fu- der euch (und seinem eisigen Hintern) HOCH und HEILIG verspricht, in Zukunft nur noch in sonnig-warmen Gegenden zu überwintern... (Snob? Wer, iiiich??) Yo und ne Buddel voll Sojamilch. Brrrrrrrrr!!

Lustiges Gästebuch habt ihr hier- Beschimpfungen, Heiratsanträge, Verzweiflung, lustige Ideen- besser als jede Seifenoper! (Hier spricht schließlich der TV- Experte Nummer eins, der immer noch die Tagesschau-melodie von 1979 für aktuell hält... *hüstel*)

Aber ich schweife schon wieder ab, schätze, das liegt an den &%§*!$ Zombies hier... erst gestern fuhr ich in der UBahn, um dort in aller Ruhe die ellenlangen Ansagen genießen zu können, da kamen an der 4. Haltestelle plötzlich ein paar DERMASSEN untote Kollegen ins Abteil geschneit; heidewitzka, sag ich euch! Ich natürlich Fersengeld gegeben wie nix gutes und mirnichtsdirnichts durchs geschlossene Fenster und dann den langen dunklen Tunnel entlang äh wo war ich? Ach ja: beim Abschweifen. Abschweifen soll ja (nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen russischer Forscher) ein Zeichen für na Dings, ach eben wußtichsdochnoch... richtig: Abschweifen sein, interessant, nicht? Jaja, die Russen immer. Schon mein Onkel, der sich, als er seinerseits in fernen, ihm zu diesem Zeitpunkt noch völlig unbekannten, geradezu fremden Ländern befand, fragte, was das alles soll? Eben.

Nun aber zu ernsteren Dingen: zB der Leiste dort oben (erinnert sich nich jemand an die Aufregung damals im letzten Jahr, als sie auftauchte? Nein?? Gut.), dem Datum der Veröffentlichung von "Am Ende der Sonne" und der nasagenwirmal zuwünschenübriglassenden Tourankündigungskoordination... aber der Reihe nach.

Der Tunnel wollte und wollte kein Ende nehmen, ich lief, doch in der Dunkelheit stolperte ich wieder und wieder über die logischerweise im rechten Winkel zu den Schienen liegenden Schwellen- dichter und dichter kam die blutgierige Meute- - -

Also das Album, nich? Erscheint. Wirklich. Ist fertig gemischt, gemastert, tiefergelegt, lackiert, Schwarwel bastelt grad ein Cover dazu (es sind auch Bilder von mir drinnen, also rein optisch eine eher fragwürdige Angelegenheit- aber wer noch ne Vogelscheuche braucht...) und dann kommt es raus. Wann genau?

Tja. Guuute Frage. Ich denk mal, am... Mensch, jetzt klopft es schon wieder! Wer mag es sein- um diese Uhrzeit? Vielleicht der gute Bekannte, der geradezu enge Freund von vor ca. 5 Gästebucheinträgen meinerseits, dessen Namen ich so schnell vergass, wie ich ihn mir ausgedacht hatte?? Ich werde einmal nachschauen gehen....




...nein, alles in Ordnung, nur ein paar Zombies, die die UBahn gesucht haben. Kein Problem- hab ja nen Stadtplan hier!

So. Und zur Tour.... Tja. Das is ja so ne Sache. Wird alles immer grösser, scheints. Seltsam, seltsam. Das Problem resp. der Zwiespalt ist ja der: Cool, in einem kleinen Club zu spielen einerseits (uncool, wenn man dafür richtig Geld mitbringen muss wie auf der letzten fu- Tour- aber das ist ne andere Geschichte und ich bin ja schließlich reich, von daher keine Klagen)- blöd aber, wenn das so viele Leute sehen wollen, daß es nicht mal mehr von den Schwarzhändlersäcken (und -säckinnen) bei eBay Karten gibt. Was tun? Eine Option wäre natürlich, die Clubtour einfach unendlich fortzusetzen... und glaubt mir mal, ich hätte nix dagegen. Nur, kurzer Realtity- check: im Racing Team gibt es alleine 4 Mütter, und die wollen/können ihre Kinder nicht ewig allein lassen. Dann haben die Bläser auch noch ein paar andere Termine mit den Busters und und und. Alles also gar nicht so einfach.

Wir haben uns jetzt auf einen Kompromiss geeinigt: in einigen Städten wird es wohl Zusatzkonzerte in der ursprünglich geplanten Größe geben, in anderen wird bzw. wurde verlegt. Wo immer es ging (Köln und Wien zB) wurde nur über die Straße (Köln) bzw. im gleichen Haus (Wien Arena) verlegt- wo das nicht ging, haben wir bzw. hat KKT zusammen mit dem örtlichen Veranstalter versucht, das Beste und Nächste zu finden. Im Frankenland ist das sehr schwierig, deshalb wird es (laut Veranstalter) einen Zubringerbusservice geben, der autolose Menschen von Nürnberg nach Erlangen und zurück bringen wird. Das Tor 3 in Ddorf ist auch son Problemfall: eigentlich n cooler Club, aber nur, wenn er nicht voll ist; dann sehen nämlich nur 2/3 der Leute die Band live, der Rest hat das Vergnügen, eine Videoprojektion zu gucken... Und wie gesagt: es wird ja längst nicht alles verlegt. 

Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, daß mich der gute Vorverkauf nicht freut; aber er hat mich bzw. das gesamte Racing Team überrascht... also danke dafür und danke für euer Verständnis (bzw. für eure schlechte Laune, nichwahr, Jumpie?) Schleim schleim. Meine Sorgen möcht ich haben!

Ich verspreche im Gegenzug- apropos Gegenzug, den hatte ich ganz vergessen:
Plötzlich erfasste mich grelles Scheinwerferlicht, und mit ohrenbetäubendem Lärm kam eine Bahn direkt auf mich zugedonnert. Ich dachte, mein letztes Stündchen habe geschlagen, als mich plötzlich
jedenfalls haben wir schon ein paar SEHR (und ich schreibe dies sehr durchaus mit Absicht gross!) schöne Ideen für einen lustigen, ernsten, streckenweise durchgeknallten, zu Herzen gehenden und v.a. LAUTEN Abend mit dem Racing Team- ich freu mich jetzt schon drauf!!!

Und, eitel wie ich bin: zur Veröffentlichung des Albums (wann immer das nun sein wird) werd ich auch wieder meine eMailadresse freischalten, damit ihr mir ausführliche Beschimpfungen, geheuchelte Lobeshymnen oder ganz einfach nur konkrete Heiratsanträge (und Fragen zu Tätowierungen :-) schicken könnt. Ha!

Weiteres erfahrt ihr rechtzeitig auf dieser Website.

Liebe und Vrieden,

euer
23.01.2005, 13:53 | fu(nterderdusche) (Was heisst eigentlich gohan, b-b-b-baby??)


Liiiiiiebe Irre!

ENDLICH zurück in D- hübsch kalt habt ihrs hier... :-) Und dann ist auch noch BlumenverkäuferInnentag, tsetsetse.
-aber egal, egal: in ein paar Tagen beginnt

DAS GROSSE VOLLQUATSCHEN!!

Farin vs. harmlose, nichtsahnende ( Moooment: das heißt jetzt nicht, daß die nicht sahnen, sondern daß sie nichts ahnen!) (Obwohl, sahnen tun die auch nicht...) (Hat das jetzt IRGENDWER verstanden? WEHE nicht!!) Zeitschriften, Radiosender und Musikfernsehanstalten!!

Ihr tut mir jetzt schon ein bißchen leid. Jedoch- was tut man nicht alles, um der Welt gehörig auf die Nerven zu gehen? (und gaaaaanz nebenbei zu erwähnen, daß demnächst ein Tonträger von nie dagewesener--- aber wem sag ich das.)

So weit, so verwegen.

Nun aber endlich die Fortsetzung der unlängst begonnenen und selbstverständlich wahrheitsgetreuen Schilderung meiner Abenteuer mit den ZOMBIES IM TUNNEL:

(Trommelwirbel)

(Unheimliche Geräusche)

(Nebel, Dunkelheit, wackelnde Kamera und grobkörniges Filmmaterial)

(ECHT gruselig bis jetzt, oder??)

 

....oder ach nö, doch lieber nicht. Ein andermal vielleicht, wenn Belfegor nicht grad mit den Untoten der letzten paar Stunden spielen will... Wohlan denn!

Alles Liebe, euer

fu

P.S.: eine wahrhaftig amüsante Diskussion über ein gewisses Video fand hier statt! (Dennoch muss der Wunsch nach Erklärung ungehört verhallen- sonst halte ich demnächst auf Tour während den Ansagen immer abwechselnd kleine Schildchen hoch:

I für Ironie, W für Witzisch, O für O das war jetzt echt mies und A für wenn ihr klatschen sollt....?? Ich sage NJET! und befürworte nach wie vor das selbständige Denken.)
(Außer bei mir, natürlich.)
14.02.2005,
20:09 | king of the mails of the week receivers a.k.a. fu(nterhose) (Esir, Rise, Seir? Resi, Irse, Eisr! oder, öh....)


Guten Tag, liebe Verwirrte!

Ein kurzer Gruß aus der Welt des Wahnsinns- a.k.a. the big Vollquatsching. Ja, es hat begonnen! Herrlich. Und heut... naja, laßt euch überraschen.

Nun aber zur Abwechslung ein wenig Information: (und ich will versuchen, die Zombies da VÖLLIG rauszuhalten) (was mir aufgrund der Erlebnisse der letzten Stunden nicht leicht fällt- autsch, mein Beinstumpf- aber es muss sein!) (Gambatte, kudasai! möchte ich mir selbst zuflüstern)verdammt, schon wieder den Faden verloren. F A D E N ! W O STECKST DU?...

Nämlich handelt es sich wegen folgendem:

Die Strassenzeitungen. Ist ja nun nicht so, daß ICH da irgendeinen Einfluss drauf hätte, welche das unglaublich spannende Gespräch abdrucken und welche nicht--- es gibt einen bundesweiten Verband der Straßenzeitungen, der hat das IV organisiert und es dann den jeweiligen Ortsverbänden (oder so) angeboten. Wenn DIE wiederum das Thema uninteressant finden, kann ich da nix für- aber ich kann mich zumindest wundern. Aber wahrscheinlich (und da schlage ich jetzt einen wunderbar eleganten Haken zum zweiten Thema! Hach, fu, du alter chs.) war es denen zu kommerziell. So nämlich wie offenbar einigen hier die Idee eines (bei allen Argumenten für das haptische, akustische und optische Erlebnis einer CD oder gar eines Albums) zuallererst mal umweltfreundlichen Downloadshops. (Übrigens boykottiere ich ab heute auch meinen Bäcker: das Kommerzschwein verlangt doch tatsächlich GELD für seine Brötchen!! Ja, hat der sie noch alle??)

In diesem Sinne, in stiller Demut und voller Vorfreude auf DAS ALBUM,

euer fu

(der ab und zu den Kopf gegen die Wand schlägt)
24.02.2005, 09:59 | fu (nberechenbar) (O gohan tabetai desu, yo....)


(Ort: ein Feld in der Mark Brandenburg. Morgendämmerung, nebelig. Von rechts treten zwei nur verschwommen zu erkennde Figuren auf, die sich in zombietypischer Weise schwankend und langsam, aber zielsicher bewegen. Sie sind nicht sehr elegant, aber dafür zweckmäßig gekleidet.)

(Untoter 1, halblaut): Möchtemalwissnwieso...
(Untoter 2): Was?
(Untoter 1): Ach nichts, ich fragte mich nur
ob dir das vielleicht hier grad Spaß
macht, die Suche nach irgendner Spur

(Untoter 2): Spaß willst du haben? Der wartet
auf uns, wenn die Beute erreicht-
wir sind doch heut nacht erst gestartet,
warts ab: diesen finden wir leicht.

Er ist noch verwundet und blutet,
ich hätt ihn im Schacht fast erwischt-
als hätte er sowas vermutet...
halt! War da was?

(Untoter 1, nüchtern): Nee, da war nischt.

(Untoter 2, redselig): Dann war es wahrscheinlich der Wetzstein,
an dem du dein Hackebeil schärfst...

(Untoter 1): Mensch, kannst du nicht EINMAL kurz still sein?

(Untoter 2): Wer, ich?? Warum?

(Untoter 1): Mann, weil du nervst!

(holt Luft:) Ok, wir sind hier, um zu jagen.
Und ich hab auch schwer Appetit-
hätt auch gern nen Menschen im Magen-
doch- horch! Singt da jemand ein Lied?

(Auftritt von links der trotz seiner gewagten Frisur extrem gutaussehende Fahrian U. Er trägt... *staun!* eine schwarze Hose, schwarze Schuhe und ein schwarzes Hemd!)

(Fahrian, singend): Ich weiß, daß sie hinter mir her sind
doch das ist mir ziemlich egal
denn Zombies sind dumm und auch nachtblind
drum, Untote, könnt ihr mich mal!

Ich hab keine Angst vor euch Krea-
turen, egal, wo ihr seid
Kommt ruhig! Kommt alle hierher-
meine Waffen und ich sind bereit!

(Untoter 2): Was faselt der Kerl da von Waffen?
Ist der, den wir suchen, sooo dumm?

(Untoter 1): Wahrscheinlich. Daß Menschen nicht raffen:
Uns Untote bringt nichts mehr um!
Da ist er. Er hat... eine Säge!?

(Untoter 2): Oh schau nur! Die Sonne! Wie schön...!

(Untoter 1): Ja, SEHR interessant, Herr Kollege.
Die wollt ich schon immer mal sehn.
Wenn dann Eure Blödheit so weit wär,
zu jagen: ich wäre sehr froh!
Wir kommen ja nicht extra von weit her...


(Fahrian, aufschreckend): Wer ist da?

(Untoter 1 und 2, unsiono): ...äh, niemand!

(Fahrian, sich beruhigt wieder hinhockend): Ach so.

(Untoter 1): Er ist es! Los, laß ihn zerreißen!

(Untoter 2): Nein. Besser, wir warten noch kurz...

(Untoter 1): Wieso denn?

(Untoter 2): ...er ist grad beimLIIIEBE IRRRE!

beim DEM schönen Wetter sollte man nun wirklich nicht den ganzen Tag vorm Computer sitzen...

Schon nahezu braungebrannt (besonders das Hirn):

euer
25.04.2005, 10:53 |fu ((Auszüge aus dem Drama in 4 Akten: Die Zombiesäge, Autor unbekannt und nach Uraufführung gesteinigt.)


....Na guuut. Ihr habt---es nicht------ anders-----gewollt....

Aufgrund der grroooooßßßen Nachfrage (immerhin zwei?):

The FURTsätzing of the unholy ZOMBIESÄGE!!!!!
---------------------------
(die Untoten Halunken wanken auf Fahrian zu. Der sieht sie, richtet sich auf und ruft keck)

(Fahrian): So kreuzen sich hier unsre Wege?
Ich warne euch: heut setzt es Schläge-
sie schmerzen nicht nur;
sie sind andrer Natur.
Da glotzt ihr, wie immer, ganz träge!

Ich hab nämlich hier eine SÄGE.
und, nicht daß mir viel daran läge-
(zum Untoten 1, der sich langsam nähert) und, bevor du jetzt weinst:
ich bekam sie dereinst
von Andreas- ihr wisst schon: dem Frege.

Die Säge zersägt eure Rede.
Das kann von den Sägen nicht jede!
Also sprecht nur drauflos
Meine Säge ist groß-
jedenfalls groß genug für euch beede.

(Untoter 2): Puck uhn bu dun Uurn, dunn schwugt ur...

(Untoter 1): Bi din Iirn? Ih hilf, wis gischiiht?

(Fahrian): Ich hab euch gewarnt: jetzt ist nichts mehr
wie vorher. Woran man gleich sieht,
daß das Böse am Ende verliert

(Untoter 2): Um Ursch!
Uch buß dur zur Strufu uns Glud!

(Untoter 1): Ii ji! ich will ich mil!

(Untoter 2): -Nuun, luß much!

(Untoter 1): Wi ridist di plitzlich mit mir?
-IIh, ir zickt sini Sigi, wis hit ir nir vir?

(Untoter 2, hämisch): Vullucht mucht ur Huckflusch us dur?

(Untoter 1): Dis kinnti dir wiidir si pissin!
Di intitir Villidiit!
Ich wirdi dich girn- dich is hit kinen Sinn...

(Untoter 2): Wurum nucht?

(Untoter 1): Di bist ji schin tit....

(Erzähler taucht auf, ein älterer Herr mit gütigem Blick... äh und weißem Rauschebart)
(Erzähler):So stritten sich mächtig die Zombies
und Fahrian ließ sie allein
Er hatte noch andere Hobbies
oh je- was n schrecklicher Reim!

Auch der nächste war wirklich ganz furchtbar,
und das Versmass haut plötzlich auch nicht mehr hin-
jedenfalls ging Fahrian auf in den zweiten Akt
und hatte seine Säge immer noch dabei. -dadrin!

(Publikum, schon langsam Steine sammelnd): WODRIN??

(Erzähler (der irgendwie dem good old Fahrian gar nicht so unähnlich sah- bis auf den Bart): Äh, na in dem Sägenkoffer.

(Publikum): SÄGENKOFFER???????????????????

Vortsetzung Volgt??
25.04.2005, 16:49 |fu(nberechenbar) (Schwasi, ich mag Schwasi...)



Liiiiiiiiiiiiieeeeeeebe Irrinnen und Irre,

boah. die Proben, sag ich nur, die P R O B E N....

ich dreh durch. Komplett und irreversibel.

Das wird noch schöner als Zombies zersägen in Zeitlupe, THX (stürb, Schorsch Lucas!) und Technicolor!

Bis bald- euer
07.05.2005, 23:37 | fu (mit dem Fiepen im Ohr und dem Grinsen im Gesicht und dem Reis auf dem Teller, Baby.....)



Liiiiiiiiiiieeeebe Irre---

na DAS is doch ma was. FU- shirts lassen Möpse größer aussehen (s.u.)? Und die Konzerte machen euch offenbar fast genausoviel Spass wie uns! Segoi desu ne.

Danke an dieser Stelle an Alle, die bisher da waren und mitgefeiert haben- und wenn ich jetzt noch verriete, daß einige Konzerte, die demnächst stattfinden, mitgeschnitten werden, dann ahntet ihr schon, daß da EVENTUELL über ein Live-Album nachgedacht wird... und deshalb behalte ich das mal für mich. Wär ja schön blöd. Dann steht das morgen wieder irgendwo und wir kommen aus dem dementieren nicht mehr heraus, müssen Anwälte einschalten etc.... nee, nee.

Noch eine kleine Anmerkung zu zwei immer wieder auftauchenden Fragen: a) Zombies und b) Autogramme noch den Konzerten.

Fangen wir mit b) an: die gibts nicht immer, im Gegenteil: die sind sogar eher selten. Das liegt (je nachdem, wen ihr fragt) entweder an meiner unermesslichen Arroganz oder daran, daß wir nach den Konzerten einfach sehr erschöpft sind; und wenn wir dann noch längere Busfahrten (zB in die nächste Stadt) vor uns haben und das große Hüsteln und Röcheln backstage begonnen hat, schreiben wir keine Namen. Aber wir geben uns Mühe, es so oft wie möglich zu tun, mittelgroßes IndianerInnen- Ehrenwort!

Zu a): Zombies sind irgendwie eher so Untote, deren Bewegungen ziemlich sparsam und unelegant sind (vgl. Bühnenshow Farin Urlaub) und die nur eins im Kopf haben (vgl. Resthirn fu), aber was das ist, liebe Anwesende, verrate ich euch ein anderes Mal.

Bis dahin verbleibe ich

stets euer

leicht debil grinsender Glückskeks

fu

(der eigentlich ab jetzt jeden verschissenen Tag seines Lebens gerne mindestens ein Konzert spielen möchte, weil das kann was, wie man in Österreich zu sagen pflegt)
24.05.2005, 15:03 | fu(nsachlich) (Iss, was du willst- Hauptsache, es ist weiss und körnig, Baby! (Ihr Ferkel...))



Liiiiiiiiiiiiieeebe Irre!

WAS für ein Spaß... und bald gehts weiter!
Man könnte direktemang süchtig werden...

Und auch interessant zu lesen, wie das GB zu einer Kontaktbörse mutiert. Tse. Na, aus Erfahrung kann ich euch sagen: ein gemeinsamer Musikgeschmack hilft jeder Beziehung! :-)

Ansonsten: Zombies hier, Zombies da, Zombies in Amerika (ich zähl bis zehn und dann will ich dich untot umhertaumeln sehn)- ich muß jetzt erstmal auf irgendein Hochhaus klettern vor lauter Adrenalin!

Bis bald, ROCK und REIS:
euer

fu(go)

PS: ein Extra- Aufruf an all die charmanten Wienerinnen und Wiener (alle anderen bitte weglesen): wir arbeiten dran, tatsächlich! Das Racing Team war geplättet (und ich sowieso); also: Daumen drücken und wir sehen uns nochmal dies Jahr....
05.06.2005, 09:39 | fu (Punkt, Punkt, Komma, Strich....)



Liiiiiiiiiiiiiiieeebe *hust* Irre!!

Das macht Spaß, das kann was, das rockt-
ich find ja aufToursein prima...
Dank an dieser Stelle an alle, die bisher dabei waren und größte Vorfreude auf alles, was kommt! (Und natürlich schöne Grüße vom gesamten RacingTeam- ich glaube, die haben jetzt ALLE Blut geleckt. Naja, wir werden ja sehen; wenn die nächste Tour dann über 8 Monate geht, wundert euch bitte nicht...)

Herrlich. Und da die Sonne scheint und ich noch drei Stunden frei habe, hau ich jetzt ab in den Park, Hunde belästigen---

Hirnschwund für alle!!
20.06.2005, 12:03 | fu(rios) (Und trotz- oder grade WEGEN- alledem immer noch und vor allem eins: Reis, Reis, Reis und NOCH mehr Reis, baby....!!!!)



...das erste, was ich sehe, als ich die Augen schließlich öffne, sind Kettensägen. Sehr, sehr viele Kettensägen. DAS war also das nervige Geräusch, was mich aus meinem tiefen Schlaf gerissen hat...

...aber warum hänge ich gefesselt kopfüber von einem Deckenbalken? Und wie zum Henker bin ich in diese Kirche gekommen? Wenn mein Kopf nicht so schmerzen würde, könnte ich ja versuchen, den gestrigen Abend zu rekonstruieren; aber da ist nur eine verschwommene Erinnerung an schreiende Menschen, nebelige Flußufer und irgendeinen dumpfen Gegenstand, der viel zu schnell und viel zu hart auf meinem Schädel gelandet ist... und wer zum Henker ist diese schäbige Figur, die grade den Kettensägenchor mit ihren dürren Fingern zu dirigieren versucht? Ihr wirres Gelächter schafft es sogar, die stinkenden Zweitakter zu übertönen...

...Fragen über Fragen, die uns an dieser Stelle natürlich NICHT interessieren, liebe Irre. Und interessiert eigentlich nur eins: wie kann es sein, daß wir noch IMMER nicht in einer perfekten Welt leben? Warum sind 80% aller Ampeln mit derselben Sicherheit rot, mit der wir uns auch immer an die langsamste Schlange stellen? Und wer hat eigentlich behauptet, daß Rockmusik schädlich sei??

Ok, das war mehr als eins, aber dafür wirklich wichtig. Im Gegensatz zu der seltsam kostümierten Truppe, die plötzlich die Kirche stürmt, wild um sich feuert aus Armbrüsten... überhaupt: Armbrust. Das ist doch mal eine eklige Vorstellung. Ups, irgendwie habe ich das Gefühl, daß ich schon wieder ein wenig abschweife--- (Abschweifen, sagte schon Plinius d.J., ist eine der großen Tugenden unserer Zeit. Man darf sie natürlich nicht mit kleinen Tugenden wie Hilfsbereitschaft, Gemeinsinn, Altruismus, Empathie und Salatdressing verquicken, aber für sich genommen ist die Abschweifung schon eines der höchsten Güter unserer Zivilisation. -Wobei ja die moderne Forschung durch einen einfachen C14- Test rausgefunden hat, daß der gute Mann die Ausschweifung meinte! Und daß der Rest wahrscheinlich auch föllig valsch übersetzt wurde. Naja, kein Wunder bei DEN Pisa- Ergebnissen...aber wo waren wir stehengeblieben? Ach ja:) Während um mich die Zombies reihenweise krepieren unter dem Ansturm der ...nee, falscher Film. Neuer Versuch:

Ach, so eine Tour ist doch eine herrliche Sache. Aporopos herrliche Sache: ich habe mir ENDLICH den Gedanken-Zufallsgenerator gekauft, von dem ich schon so lange träume!- nun sind langweilige lineare Konversationen (und Gästebuche- Einträge) endlich eine Sache der Vergangenheit. Hip Hip Hurra!

Liebe Grüße auch vom edlen Racing Team, und vielen Dank- ich muß jetzt weiter in die TAVERNE...

(Zweiter Akt, erste Szene: in einer spelunkigen Kneipen- Taverne. (Ja, Pleonasmen regieren!))

(Auftritt von links: Fahrian. Er setzt sich erschöpft auf einen Hocker, aus seinem Bündel ragt ein schwer sägeähnlicher Gegenstand hervor... Sogleich eilt unterwürfig der Wirt herbei, ein eher schmieriger Patron mit fleckigem Hemd über haariger Brust.)

Wirt: Was darfs sein? Etwas Wein?

Fahrian: Nein.

Wirt: Dann wohl Sekt? Jaaa, der schmeckt!

Fahrian: Hört: ich komm von weit her.. (rollt bedeutungsschwer mit den Augen)

Wirt: (sorglos, geschäftsmäßig) Ach, dann trinkt ihr Likör!

Fahrian: Nein, ich will...

Wirt: -Ah, schweigt still---
Ich bin dumm; ihr braucht: Rum!

Fahrian: Nein, warum?

Wirt: Eben drum! Nein, ich habs:
ich wollt Schnaps!

Fahrian: Keinen Schnaps, keinen Rum!

Wirt (mit leuchtenden Augen, kaum zu bremsen): Heroin? Opium?
Crack? Laudanum? LSD??

Fahrian: Hört jetzt auf!

Wirt: -Gut, ok.
Also was wollt ihr hier?
Ein großes Glas kaltes Bier?

Fahrian: Ich will-

Wirt (plötzlich blaß werdend): -oh, ich weiß bescheid:
ihr wollt...

Fahrian:...ja.

Wirt (verschwörerisch flüsternd): höchste Zeit!
(nach einer kleinen Pause) Habt ihr sie jetzt dabei?

Fahrian: (deutet auf sein Bündel) selbstverständlich. Und wir zwei
müssen reden, und zwar jetzt-
ich hab sie nämlich eingesetzt.

Wirt (entsetzt): ihr habt sie... nein, nicht hier.
Wir gehen nach oben, kommt mit mir...

(Beide stehen auf und verlassen den Gastraum über eine Wendeltreppe. Gleichzeitig kommen zwei seltsame Gestalten durch die Türe, man hört nur, wie sie sich streiten)

Gestalt eins: Di hittist nii infingin dirfin! Ir hitti dii SIGI dibii...

Gestalt zwei (sichtlich genervt): Uch hult duch mu undluch du Schnuzu! Wus sull dunn dus bludu Guschruu...

Förtsötzöng fölgt.... völlööcht. Ööör fö
28.06.2005, 13:03 | fu(lgenSie mir unauffällig) ((Hörn? Wös öst dös, Böbö?)


Liiiiebe Irre!

An dieser Stelle atemlose, aber von Herzen kommende Grüße an alle, die gestern in Berlin gesprungen sind (nach Augenzeugenberichten WAS DAS ZEUG HIELT)- vielen Dank! Ich bin sehr gespannt auf das Video...

apropos gespannt: sollte demnächst das Video zu "Sonne" im Fänsän laufen, würde mich eure geschätzte Meinung hierzu interessieren. Es ist nämlich etwas nasagenwirmal anders... (...und nein, das liegt nicht daran, daß ich plötzlich gelernt habe zu schauspielern.)

Und wo wir grade bei den Danksagungen sind: schöne Tour, das. Klasse Konzerte. Unglaubliches Publikum. Das Leben ist schön- und ihr seid schuld!

-so, genug Arschkriecherei, ab morgen wird dann wieder gepöbelt- live. Ha!

Bis bald,

euer
11.08.2005, 16:31 | fu(nterwegs) (Regen, Schnee- und REIS, baby!)


Liiiiebe Irre!

Keine Sorge, ich meld mich nochmal ausführlicher bevor ich verdufte- jetzt nur ein kurzer Gruss und vor allem: Sauerkirschen!!!! Ist zwar noch nicht die Saison, aber Sauerkirschen sind ja DER Bringer! Wollte nur mal erwähnt haben:

euer
31.08.2005, 17:32 | fu(nterwegs) (Gebt mir ein Sau! Gebt mir ein Erki! Gebt mir ein Rschen! Was heisst das? Richtig, baby)


Liebe Irre,
es ist Zeit, mich zu bedanken. Es war ein unglaubliches Jahr - mit neuem Album, wunderbar wilden Konzerten, einem reizenden Racing Team, dramatischen Diskussionen im Gästebuch, verwirrenden Videos, herrlichen Haarfrisuren und -farben und phantastischen Fans - dankeschön!!!!! Ohne euch wären wir Nichts.

Es ist außerdem Zeit, meinem Namen mal wieder alle Ehre zu machen. Wenn ihr diese Zeilen lest, bin ich bereits unterwegs - für ein Jahr. Zwölf Monate ohne Handy, ohne Internetcafés, ohne die geliebten (oder verhassten) Gästebucheinträge, ohne Konzerte ...
Zeit, die Welt anzugucken und meinen Horizont zu erweitern; Zeit für Abenteuer und Katastrophen; Zeit, unserer glorreichen Zivilisation den Rücken zu kehren und mich zu erholen - und viel Zeit, um neue Lieder zu schreiben!

Natürlich wird auf dieser Website trotzdem einiges passieren: das RACING TEAM übernimmt, stellt sich ausführlich vor - Monat für Monat - und dreht ziemlich durch. (Ich wasche meine Hände schon mal vorsorglich in Unschuld - au weia.)
Außerdem erscheint demnächst ein Livealbum, es wird eine Singleauskopplung geben - Zehn - sowie das dazugehörige Video (und ich hoffe, daß sich alle KonzertbesucherInnen und Videodrehveteranen darin wiederfinden) - ihr werdet sehen, die Zeit vergeht im Handumdrehen! (Na gut, ein seeeeehr entspanntes, quasi halbversteinertes Handumdrehen ...)

Und die noch bessere Nachricht? Kurz nach meiner Rückkehr wird es eine kurze, dafür aber umso heftigere FURT-Tour geben, versprochen. Ich freu mich jetzt schon drauf!

Zunächst aber:

ich weiß jetzt, was ich will:
ich geh jetzt endlich los
mein Weg wird ziemlich weit sein,
denn die Welt ist ziemlich groß ...

Liebe, Frieden und Sonne! (und Reis, natürlich:)

Euer fu


Liiiiebe Irre,

nach einem längeren Ausflug bin ich wieder für eine Weile zu Gast in der Zivilisation und da dachte ich so bei mir: Menschmenschmensch, alte Hütte, da könntest du doch eigentlich glatt mal in dein usurpiertes GB schreiben und ein Lebenszeichen von dir geben.- Gedacht, getan: hier also ein kleiner Aufsatz ("mein schönstes Ferienerlebnis", sozusagen).

Zunächst aber mal DANKE! Meine Mailbox teilte mir mit, daß das Live-Album ziemlich erfolgreich ist (ich glaube, die Worte "geschnitten Brot" fanden Erwähnung); daß darüberhinaus einige Konzerte der Herbsttour wohl sagenwirmal sehr, sehr voll werden; und daß mein Racing Team schon ungeduldig mit den Hufen scharrt. Herrlich: dann werden wir das Tourmotto also gemeinsam in schweisstreibende Realität verwandeln!

Zum bisherigen Teil der Reise zunächst nur soviel: ich habs überlebt. (Unter anderem bin ich auf einem Yak geritten und vom Motorrad gestürzt, habe ich kein Leopardenfell angenommen, dafür aber mit einem Lama meditiert, wurde ich bedroht, bewirtet und belehrt- und habe die Luft eines heiligen Buches eingeatmet. :-) Jetzt bin ich grade dabei, das mal aufzuschreiben; und wenn sich das Ergebnis lesen lässt, wird irgendwann ein Buch erscheinen. (Oder auch zwei.) Aber keine Angst: einen großen Sack voller Lieder bringe ich natürlich sowieso mit zurück; mein Diktiergerät qualmt schon!
-Überhaupt apropos Angst: wenn man sich das GB so anguckt, scheint Panik die Lieblingsbeschäftigung von einigen hier zu sein: DÄ lösen sich auf, fu kommt bestimmt nicht zurück, ich muß morgen zum Zahnarzt, großes Reissäckestürzen in Fernost... Leute, ich weiß, es ist spannend, sich Sorgen zu machen; und die Medien leben davon, schlechte Nachrichten zu verbreiten- aber findet ihr nicht auch, daß ihr etwas übertreibt? Es gibt doch auch gute Nachrichten:

....äh.....


ja. Zum Beispiel: bald kommt der Sommer!

In dubio pro Schwasi:

euer fu(nstoppable), fröhlich winkend vom anderen Ende der Welt

PS: Ja, es gibt Beweisfotos...
15.04.2006, 09:18 | fu (Unglaublich, aber wahr: auch hier gibt es Reis, Baby...)


Liiiieeebe Irre,

ich bin wieder daha... -kaum zu glauben, wie schnell ein Jahr vergeht! -Vor allem natürlich, wenn man die ganze Zeit unterwegs war (oder "jewesn war", wie der Berliner sagt; Plusquamperfekt rules, ok!) wie euer:

fu












P.S.: Nachdem ich diesen kurzen, aber (für meine Verhältnisse zumindest) knackigen Zwoeinhalbzeiler verfasst hatte, bekam ich Gewissensbisse: für zwölf Monate Ferien ist das vielleicht doch ein wenig knauserig... andererseits will ich ja auch niemanden langweilen oder das Gästebuch über Gebühr mit langatmigen Ausführungen strapazieren. Wäre ja das erste Mal...! Che fare? (Hier die schwere Geigenmelodie abfahren, während die Kamera mein nachdenkliches Gesicht einfängt; in der Ferne dräuen Posaunen, meine Stirn kräuselt sich- doch, ecco: die ERLEUCHTUNG!) ich schreibe einfach ZWEI Versionen, eine aus meiner Perspektive, und die andere -eigentlich logisch, oder?- aus der Sicht von Mariah Carey. Wem das zuviel ist, der kann ab JETZT alles weitere überspringen. Danke für Euer Verständnis.

Hi guys! oops and girls, too, of course! Hee hee! It´s been, like, a GRREAAT time; and I´ve seen SO MANY crazy things, like this one time? When I was standing- get THIS!- on a beach? And all of a sudden I, like, saw a REALLY REALLY big fish? And it was, like, swimming?? I mean, IN THE WATER?!? Ain´t that weird? Hee hee! Oh, and also, this other time? Me and Barbara and Jil (y´all know my girl Jil now, don´t you? She´s been in this GREAT TV- show "my tampon explodes" and we´re, like, hanging out, like, all the time?) and Betsy and Itchy and Scratchy and PooPoo and Neville and Neville´s sister and Neville´s Mom and Neville´s OTHER sister and Chrissie and Snookums and Zelda and Wendy and my plastic surgeon and Frankie (that´s his wife! Ain´t that WEIRD? She´s, like, got a man´s name, like, totally!) (And a moustache, too! Hee hee!) were in this café and BLAM BLAM BLAM!
(-cue "marche funebre")

Ein Jahr. 12 Monate. 52 Wochen! 356 Tage!!! ...äh, ein Haufen Stunden... mit anderen Worten: ich hatte viel Zeit, mir einige Teile der Welt in Ruhe anzugucken- Armut, Reichtum, Glück, Elend, Schönes und Grauenhaftes- und es war: wirklich unglaublich. Und ich habe es zu meiner eigenen Überraschung sogar überlebt! -Aber ich will euch nicht mit Details anöden, denn ich bin wieder da. Natürlich (ACHTUNG, DREISTE LÜGE IN VORBEREITUNG) habe ich pausenlos an euch gedacht (MÖÖÖP MÖÖÖP MÖÖÖP MÜNCHHAUSEN-ALARM) und mir nichts mehr gewünscht (UNWAHRHEIT-O-METER IN VOLLAUSSCHLAG), als dort zu sein, wo ich hingehöre (NASENLÄNGE 893 km, WACHSEND): auf der Bühne, im Studio oder in diesem schönen (FARIN VERWANDELT SICH IN GEORGE W. BUSH) Gästebuch... aber die Reise hat sich gelohnt. In mehrfacher Hinsicht: ich hab einige Abenteuer erlebt (wie die Sache mit den räuberischen Schafhirten, oder die idiotische Geschichte in den Bergen, oder ha! ich sage nur "Le-o-pard"; die crazy Story mit...- aber das gehört jetzt nicht hierher) und ich hatte ab und zu eine Gitarre dabei. Und DAS, liebe Irre, war offenbar ne gute Idee- (jedenfalls deutlich besser als die, im Dezember (!) nach Kee (!!) rauf zu fahren; oder abends noch alleine (!!!) durch Wabag zu spazieren. Tse...) Ich sags mal so: die Lieder, die ich unterwegs geschrieben habe, wären aufeinandergestapelt höher als der Nanga Parbat; würde man sie nebeneinanderlegen, könnte man auf ihnen bis nach Perth laufen; zu einer Kugel zusammengeknautscht wären sie größer als der Ex- Planet Pluto....

...was ich damit andeuten will: es sind viele. So viele, daß ich wohl sehr alt (also im Sinne von: NOCH sehr älter) werden muss, um sie alle aufzunehmen und mit ihnen auf Tour zu gehen. Apropos Tour: wenn alles klappt, wird es wohl die ein ("Hey, Farin kann noch stehen!") oder andere ("Wahrlich ein Wunder bei dem Gewicht...!") Überraschung geben. Ich freu mich drauf. Wie S A U ! Spätestens als ich auf einem SingSing mit meinen Homies aus den Highlands getanzt habe und nicht aufhören wollte, obwohl... -aber das ist schon wieder eine andere Geschichte, ´eufel auch!- war mir klar: ich muss jetzt nach Hause, das kann so nicht weitergehen. Ich brauche eine Gitarre um den Hals, ein Racing Team um mich rum und vor mir gutaussehende, intelligente, sportliche und sympathische Menschen, die mir die Texte vorsagen und auf Kommando springen, als gäbe es kein Morgen. -In ein paar Wochen gehts los, ich hoffe, ihr kommt ALLE!

Yeah, Farayen, I´d LOVE to come? But, you know, I´m, like, getting another boobjob? Hee hee! And me and Pissy and Quirky and Lucy and Queeny are all set to go out and get Wieners to insert them into our BLAM BLAM BLAM BLAM!

Tut mir leid. Wo waren wir stehengeblieben? Ach ja: ich habe lange überlegt, ob mir das nicht zu privat ist, oder ob ich damit vielleicht irgendwelche Punkrock- Ideale verrate, aber sei´s drum: es wird wahrscheinlich tatsächlich ein Buch geben über einen Teil der Reise. Im Moment hängts zum Beispiel noch davon ab, wann ich es fertig bekomme, ob ich einen Verleger finde dafür, und ob es für Außenstehende überhaupt so interessant ist, was ich da zusammenerlebt, -fotografiert und aufgeschrieben habe... jedenfalls enthält es DEUTLICH weniger Klammern und sinnlos abgebrochene. Weiteres zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

AUSSERDEM: tja. Wie soll ich es sagen, wo fang ich an- und was soll ich überhaupt anziehen? (wie Rachel zu recht fragen würde)- da ich (s.o.) doch sehr viele neue Lieder habe, von denen ein ganzer Haufen WEDER zum Racing Team NOCH zu DÄ (NOCH zu Mariah, sorry) (- ich meine: Hallloooo?!) passt, wird es wahrscheinlich in naher Zukunft (=ein Begriff aus der Welt der Rockmusik. Eminente Physiker streiten seit Generationen um eine Übersetzung dieses extrem mißverständlichen Begriffes in die Umgangssprache- oder wenigstens um eine Definition, mit der Computermodelle etwas anfangen können. Steven Hawking hat in "Eine Geschichte der kurzen Zeit" einen interessanten Lösungsansatz vorgestellt, dem aber der ebenso eminente Richard Feynman widerspricht in "QED- the strange theory of time that matters": viel dunkle Materie kommt darin vor, der Urknall und jede Menge komplizierter Formeln, die unter Umständen diesen Server sprengen oder aber von Schurkenstaaten missbraucht werden könnten. Interessierte können sich gehackt legen oder unter www.forevermariah.com nachlesen. "In naher Zukunft" kann sich auf so unterschiedliche Themen beziehen wie:
-wann stimmst du deine Gitarre?
-wann kommt endlich das Publikum?
-wann ziehst du dich aus?
-wann hörst du auf zu labern und zählst den Song ein?
-wann tu srie vor?
-wann sterben wir eigentlich aus?
-wann bekomme ich meine Kohle?
-wann dern ist des Müllers Lust?
-wann gibts Essen?
-wann ziehst du dich wieder an und gehst nach hause?
-wann schreibst du den Text fertig?
-wer denkt sich eigentlich den ganzen Schwachsinn aus?
-Hi, this is Mariah? Thank you SOOO much for, like, your support over all these years? I love you all! Hee Hee! I wish I could BLAM BLAM BLAM BLAM BLAM BLAMBAMBAM!!!!) ein paar Lieder zum hinunterladen geben und zwar hier auf dieser Website! (Oder auf einer ganz anderen, mal sehen.) (Kann mir noch irgendjemand folgen? Nein?? Na dann...) Und zu guter Letzt:

Das Leben kann sehr schön sein. Danke für eure Aufmerksamkeit.

You´re welcome! Hee hee!


P.P.S.: Ein Exorzist bitte ins Gästebuch, ein Exorzist bitte ins Gästebuch...

14.09.2006, 23:30 | fu (wieder da)

Liebe Irre, nur kurz zu WIEN:

wie man schon an der SEHR spaeten Verlegung erkennen kann, haben wir uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Tatsache ist, dass wir NATUERLICH viel lieber wieder im Arena Open Air gespielt haetten, aber das ist Ende Oktober schon ein ziemliches Wetterrisiko- und da wir danach noch einige Konzerte haben, wollt ich nicht nur heiser auf der Buehne stehen. Warum dann also ueberhaupt verlegen? fragen jetzt natuerlich die Skeptiker. Wie immer: es gab eine Flut von Mails aus Wien von Leuten, die keine Karten mehr bekommen haben. Und irgendwann war mein altes, steinernes Herz zumindest soweit erweicht, dass wir ueber Alternativen nachgedacht haben.- Jetzt brauchen wir also eure Mithilfe, damits auch ein schoenes unvergessliches Konzert wird: bringt eure exhibitionistischen Freundinnen mit (na guuut: ALLE sind willkommen... :-) und kommt zahlreich! Und gutgelaunt! Und sowohl textsicher als auch durchtrainiert, denn es wird (na was wohl): HEISS! HEISS! HEISS!

Karten behalten logischerweise ihre Gueltigkeit.

Und nun: WEITERSAGEN!

Danke.

Knutsch, euer
01.10.2006, 10:56 | fu(mmewelt) (Was war denn jetzt eigentlich mit Reis, baby?)

 



Liiiebe Irre:

gleich gehts los! Yeah! Heiss!!

Rock & all das:

euer fu(naufhaltsam)


PS: Nur für den Fall, daß irgendjemand auf die durchaus charmante Idee käme, mir etwas zum Geburtstag schenken zu wollen: BITTE NICHT!! Wenn ihr mir ne Freude machen wollt, spendet ein paar Euro (oder ein paar tausend Euro, nichwahr Mariah?) an amnesty international, den WWF oder Ärzte ohne Grenzen. Danke!
16.10.2006, 18:47 | fu (Liebe, Frieden und Reis, Baby)





ch habe mir erlaubt ein wenig in deine zukunft zu schauen, Farin.

Dieses Jahr hält außer deiner Tour, die dich sehr begeistert, noch eine schöne Angelegenheit für dich bereit: Ende diesen Monats wird dir auf eine besondere Art und Weise bewusst, das du möglicherweise im letzten Jahr auf einem Auge blind warst, es trotzdem seitdem einen Engel an deiner Seite gibt, der dir etwas unbeschreibliches gibt, wenn auch nicht immer sichtbar. Hast du dich evtl. manchmal einfach nur sicher gefühlt? Das sind Anzeichen einer besonderen Beziehung zu einer anderen Seele, ganz gleich welcher Ort.
Du wirst aber nocheinmal die Chance bekommen und ihn noch mit ganz anderen Augen und mehr wahrnehmen dürfen. Es kostet dich allerdings ein wenig Initiative, denn ein Flügel ist bereits gebrochen, jedoch es lohnt sich. Du solltest den anderen allerdings nicht auch noch brechen.

Das nächste Jahr wird sicherlich sehr aufreibend und spannend, den Ein oder Andere Versuch etwas Neues zu wagen, solltest du nicht vor dir her schieben. Es verspricht Erfolg.




In eigener Sache möchte ich noch schreiben: Deine Konzerte sind toll, mein Sohn freut sich sehr auf Rostock, ich bin mittlerweile zu alt für sowas ;-)

Viele Grüße an das ganze Team!
Roberta

------
Na, was für ein Zufall: ich habe nämlich auch grade einen Blick in deine Zukunft geworfen, Roberta:

da wird dir doch (noch während der Saturn im 7. Haus steht!) der Waschlappen vom Haken fallen. Außerdem wird dich ein Waschbär heimsuchen, auch wenn du du ihn wahrscheinlich seit 1997 beharrlich zu ignorieren versuchst. Ansonsten steht eventuell ein Lottogewinn ins Haus, und für die zu erwartenden 14 Euro kannst du dem Waschbären dann ja mal einen neuen Lappen und mehr kaufen, meinst du nicht auch? Denn dieser Waschbär hat eine ganz besondere Verbindung zu deiner Seele, ganz gleich welcher Ort. Es kostet dich allerdings ein wenig Geld, denn ein Waschlappen ist bereits vom Haken gefallen, jedoch es lohnt sich. Und wenn du die Interpunktion weiter links liegen läßt, wird dein Passat irgendwann nicht mehr anspringen. Und dann die Kopfschmerzen!

In eigener Sache möchte ich dir noch schreiben: deine Wahrsagungen sind toll, mein Gästebuch freut sich sehr darauf, ich bin mittlerweile zu wenig vor die Wand gelaufen für sowas ;-)

Viele Grüße an die Anzeichen einer besonderen Beziehung,

fu Wahrsager für Krümel.de

 




iiiiebe Irre,

was für ein Spass!! Von Bielefeld über (r)FURT bis Wien alles prima, und dann (als bisheriger Höhepunkt) gestern: München! Danke an alle BeteiligtInnen- es war uns ein Fest. Deshalb an dieser Stelle eine Entschuldigung: wegen akuter Erkältung gabs gestern leider keine Autogrammstunde nach dem Konzert; wir hätten an einer offenen Tür stehen müssen und dann wär heut das FarinUrlaubKrächzingTeam auf der Bühne... also sorry, wird beim nächsten Konzert nachgeholt, so wahr ich F. "Münchhausen" U. heiße!

Für die Menschen, deren Glas irgendwie immer halbleer ist: es gibt "nur" drei bisher nicht gespielte Lieder, weil seit LOAD noch kein neuer Tonträger erschienen ist (d´oh, wie ein gewisser Herr Simpson an dieser Stelle wohl zu recht ausrufen würde)- aber macht euch mal keine Sorgen: das nächste FURT- Album kommt bestimmt; und mit ihm ne neue Setlist. (Und ich freu mich JETZT schon auf die Einträge "warum haben sie denn XYZ nicht gespielt?, die Kommerzschweine?")

Ansonsten will ich die kleine Kontaktbörse hier nicht länger mit Rockstarspam blockieren...

Wir (das RACING TEAM, Krümel & Krümeline, die Crew und icke) freuen uns auf die nächsten Konzerte!

Hasta la Gehörsturz siempre, euer
22.10.2006, 15:40 | fu(nstoppable lärm machine) (Gib mir eine Gitarre und ich geb dir Reis, baby....)


das konzert in rostock war hammer geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ABER ich bin enttäuscht es heißt doch immer raucht und trinkt nicht oder????????
DAS IST TOTALER QUATSCH ER HAT AM FREITAG NACH DEM KONZERT GERAUCHT UND BIER GETRUNKEN. Toller ANTI ALKOHLIKER und NICHT RAUCHER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

------

das ist ja spannend... schlafwandele ich jetzt schon auf Tour? Oder ist es doch MPD?? Fragen über Fragen...

fu

------



29.10.2006, 16:33 | jule (Deutschland)










Liiiiieeeebe Irre,

ich gebs auf: ich komm nicht mehr hinterher mit dem GB- Lesen... aber ein paar Fragen kann ich doch direkt beantworten und hoffentlich klären, bevor sie dann im Getümmel untergehen:

1. die Autogrammstunden

Wir entscheiden jeden Abend spontan, ob es eine gibt oder ob wir doch mal ausschlafen (bzw. rauchend und saufend in der Ecke stehen, klar.) Rechnet also lieber nicht damit, umso größer ist dann ggf. die Freude.

2. der Downloadshop

Jetzt NEU: man kann endlich auch aus Usbekistan (oder wo auch immer) den Kram bestellen, der Programmierfehler ist gefunden; und außerdem gibts die B-Seiten / Bonustracks ab sofort auch einzeln; wer also zB "Xenokratie" und "Atras" bisher noch nicht gehört hat, kann dies jetzt tun.

3. die Zombiesäge

Niemand hat die Absicht, eine Zombiesäge zu errichten. :/: Wer zu spät sägt, den bestraft das Leben.

4. MPD

siehe unten; das ist RICHTIG!

5. LGN

LGN: Lächelnde Girl- Nixen (oder so...)

6. Vorgruppen:

es spielen abwechselnd dieselben wie schon auf den letzten beiden FURT- Touren: "Nada (y los Invisibles)" und "Dare Mo Imasen"

7. Tourtagebuch:

Gibt es, klar! Ihr lest grade darin....

Sorry, ich muß los- Köln will schließlich zu Brei gerockt werden...

Liebe, Frieden und Heat(sic!)banging:

euer
31.10.2006, 15:08 | fu(rst schau) (ybab, sier tbig se)



Liiiieeeebe Irre,

was für eine Tour!! Ihr rockt, danke.
Das nächste mal werden wir allerdings mit der Wahl des Tourmottos etwas weniger leichtsinnig sein, ich denke da so an "FRISCHGEDUSCHT! ANGENEHM KÜHL! AUSGERUHT!" oder was in der Richtung.

-aber nach einer laaangen und anstrengenden Nachtfahrt in die sonnige (!!) Schweiz sieht die Welt schon wieder ganz anders und vor allem entspannter aus...

...und so kann ich jetzt meinen Ärger über die ewigen Nörgler runterschlucken und mal was zu der Autogrammstunde gestern schreiben: JA, auch wir (das FURT) waren erschlagen und müde, und haben trotzdem statt der angekündigten 30 minuten über eine dreiviertelstunde lang geschrieben; aber natürlich kommen jetzt wieder Beschwerden von denen, die leider keine Autogramme mehr bekommen haben... Tut uns leid.
Und das läßt wohl nur einen Schluß zu: um in Zukunft alle gleich zu behandeln (und mal genug Schlaf zu bekommen) schreiben wir einfach gar keine Autogramme mehr, und alle sind glücklich. Seltsame Welt!

- egal, dafür sind die Konzerte wirklich ein Traum, und ich freu mich JETZT schon auf die nächste Tour; dann allerdings mit massenhaft neuen Liedern und -wer weiß?- sogar mit einem frischen Hemd.

Liebe, Frieden und laute Rockmusik,

euer
06.11.2006, 13:51 | fu(ngetüm) (Ex oriente lux, baby...)




Für alle die noch nicht Textsicher sind:

Der Frauenflüsterer

Ich habe einen Kurs besucht
und jetzt kann ich Frauen endlich verstehen.
Der Kurs ist ziemlich ausgebucht,
aber es lohnt sich sehr dort hinzugehen.

Frauen sagen selten, was sie meinen
und das ist ziemlich schwierig für den Mann.
Früher war ich oft ratlos, doch das ist vorbei-
weil ich jetzt zwischen den Zeilen lesen kann

Wenn sie sagt: hau ab du Sack!
bedeutet das, daß sie mich mag
wenn sie sagt: du bist ja immer noch hier
meint sie eigentlich: ich will ein Kind von dir

Früher redeten wir oft aneinander vorbei.
Ich hab zwar pausenlos genickt,
doch das war pure Heuchelei.

Frauen fühlen sich oft unverstanden
und die Liebe ist für sie kein Spiel,
weil Frauen die Kommunikation erfanden
und wir Männer nur das Fahrradventil

Wenn sie sagt: Hau ab du Idiot
ist das ein eindeutiges Angebot
Wenn sie sagt: Du bist echt zu verachten
kannst du dich als gefickt betrachten
Wenn sie sagt: Die Polizei ist gleich hier
Das heißt sie ist verrückt nach mir
Wenn sie sagt: Oh nein, nicht schon wieder du!
Dann weiß ich: sie ist heiß auf Farin U...

Hallo Ladies, daß der Fa-
rin so denkt, das war ja klar
Doch ihr habt ja keine Ahnung
Der Typ ist nicht so wie er scheint
Er sagt nie was er wirklich meint
Und deshalb kommt hier unsre Warnung

Wenn er sagt: Hallo wie geht es
Das heißt: er will ins bett mit dir
Wenn er dich fragt: Kannst du mir sagen wie spät is?
Das heißt: er will ins Bett mit dir
Wenn er sagt: Ich lese Brecht
Das heißt: er will ins Bett mit dir
Wenn er klagt: Die Welt ist schlecht
Das heißt: er will ins Bett mit dir
Wenn er dich fragt: Kennst du Bremerhaven?
Das heißt: er will ins Bett mit dir
Wenn er sagt: Ich will nicht mit dir schlafen
Das heißt: er will ins bett mit dir

Wenn er sagt: Huii, deine Omi ist nett
Das heißt: er will ins Bett mit ihr
Wenn er sagt: Die da? Die ist mir zu fett
Das heißt: er will ins Bett mit ihr
Wenn er sagt: Du hast so schöne Hände
Das heißt: er will ins Bett mit dir
Wenn er sagt: Das Lied ist jetzt zuende
Bedeutet das: das Lied ist zuende (2x)
Das Lied ist zuende - JETZT

------
Das war ja nicht mitanzulesen!

Aber jetzt ist er korrigiert, und nun erwarten wir bitte allgemeines Mitsingen... (wenn ich den Text schon nicht wirklich kann : )
fu

------




konzert in stuttgart war super schlecht.. arrogant ist gar kein ausdruck.
------
Oh, wie ich arrogante Konzerte hasse!!

Uaaaahh... der musste sein. fu(nmöglich)
------




Wow, ich kann meine - während des (mal am Rande bemerktsmile absolut grandiosen Konzertes in Düsseldorf ein wenig verknacksten - Finger wieder bewegen!!!
Was mir allerdings seit ein paar Tagen durch den Kopf geht: wenn diese Seite nun voll auf "die wunderbare Welt des FURT" ausgerichtet ist - wo bleibt der Kontakt zu den Racern? Werden die Mails quasi "vorsortiert" und an die einzelnen Mitglieder weiter versandt? Oder schirmt der Farin sie ab, um sie ganz für sich zu haben? Verständlich wäre es ja. ;-) Hat da irgendjemand eine Ahnung?
L(ustige letzte Konzerte) + V(olle Power hoffentlich auch im nächsten Jahr)
------

noch ein paar Stunden Geduld, bitte- dann sind endlich alle direkt erreichbar. (Ob sie dann allerdings auch ANTWORTEN, steht auf nem anderen Blatt...)

------

15.11.2006, 22:57 | Lee (Deutschland)




lol ich frag ma nochmal... is das nich nen bisl bescheuert die alten b-seiten kostenlos anzubieten während man für die neuen zahlen muss? obwohl man die singles nich mehrkaufen kann? ... find ich irgendwie doof ... warum ändert der meister seine meinung und will doch geld? lol

kommerz? ^^

L&V an dein meister und seine sklaven Augenzwinkern




GUT, daß endlich mal wieder wer diese Frage aufwirft! Dabei ist es doch gaaaanz einfach und logisch: FRÜHER (sprich: zu Endlich Urlaub) gab es noch keinen Downloadshop und ergo keine Möglichkeit, die B- Seiten zu erwerben, nachdem die Singles nicht mehr erhältlich waren. (was normalerweise ca. ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der Fall ist; sonst würden Plattenläden irgendwann platzen.)
HEUTE aber gibt es den Shop, und somit ist alles rund um die Uhr und weltweit (ähemm) verfügbar, darum gibts die neuen Bonustracks natürlich nur im Shop.

Da es aber die "alten" mal umsonst gab, hätte ich es unfair gefunden, sie nun ausschließlich gegen Geld runterladbar zu machen; ist also quasi ein Werbegeschenk... damit auch die Doofen merken, daß zumindest bei uns auch die Bonustracks verdammte Hits sind, jawohl.

Noch Fragen? smile

fu(nbescheidner als bisher)



Liiiiiiebe und verehrungswürdige Irre,

es ist vollbracht! Die Tour ist vorbei- und laßt es mich zusammenfassend in fünf Worten sagen: es war großartig, danke!


...Mist, das sind nur vier Worte. Oh Mann! Was nun? Hmm. Ich fürchte, da muß ich mich wohl auf die abenteuerliche Suche nach dem fehlenden Wort begeben...


DIE ABENTEUERLICHE SUCHE NACH DEM FEHLENDEN WORT

(Teil 1)

(was bisher geschah: Das Racing Team hat eine total wundervolle Tour gespielt. Wohin sie auch kamen: verschiedenste Menschen waren schon da, sangen mit, sprangen hinauf und hinab, taten lustige Dinge mit ihren Händen, Füßen und Feuerzeugen und verbreiteten eine geradezu weihnachtliche Stimmung, nur weniger besinnlich und dafür irgendwie viel, viel lauter. Im Tourbus und im Hinterbühnenbereich herrschte beste Laune und Sonnenschein, alle waren des Lebens froh und freuten sich gegen Ende der Tour auch irgendwie schon fürchterlich auf den nächsten Tonträger des FURT, würde er ihnen doch Anlaß geben für eine erneute Konzertreise... doch dann, als alle schon glaubten, nun könne eigentlich gar nichts mehr schiefgehen, passierte es: Farin wollte einen harmlosen Gästebucheintrag verfassen, um sich bei den oben bereits erwähnten verschiedensten Menschen zu bedanken, da fehlte plötzlich ein Wort....)

(Ein verschneiter Pfad im Hochgebirge. Eiskalter Wind pfeift über die Klippen, die Sichte beträgt vielleicht 5 Meter. Ein einzelner Wahnsinniger kämpft sich mit der Spitzhacke Dezimeter für Dezimeter den Hang hinauf. Man hört ihn leise murmeln.)

Wahnsinniger: „DasiswiedermalTÜPISCH! Nur weil ein einziges Wort fehlt, schickt mich Annette hier in die weiße Hölle... doch halt, was ist das?“

(Vor ihm steht ein leuchtender Widder, der den Pfad blockiert. Der Wahnsinnige versucht, sich dem Widder vorsichtig zu nähern, als dieser (also der Widder jetzt!) plötzlich zu sprechen beginnt.

Widder: „Ud tshcus nie Trow, redo, Niraf?“

Wahnsinniger: „Boah, ein Vieh, was rückwärtsisch sprechen kann! Kuhl. Den fang ich und nehm ihn mit zur nächsten Hütte, da wird er mir eine leckere Mahlzeit sein...!“

Widder (schlagfertig): „Hca, dnu CHI ethcad, du tsräw Reirategev?!“

Wahnsinniger (ertappt): „Oooch, also nicht wirklich, weil ich ja Fisch esse; und ich finde: Widder sind auch irgendwie Fische... naja, egal. Dann halt nicht. Aber, he, wohin willst du denn, Freund?! Bleib doch bei mir...!“

Widder (sich entfernend): „Hci ettäh nie Trow rüf Hcid tbaheg.... reba ud tsah se tkcakrev...!“

Wahnsinniger: „Na danke! Da ist es ja einfacher, mit den LGN auf einer Bühne zu stehen... brrr. Und heißer übrigens auch. Wobei ich übrigends mit d viel unterhaltsamer finde; hört man ja auch oft, sone Aussprache. Hihi.“ (aufstehend) „Naja, was solls, ich mach mich mal wieder auf den Weg; mal sehen, wem ich noch begegne vor Einbruch der Dunkelheit...“

(Er kämpft sich weiter durch den immer dichter fallenden Schnee, und wir verlieren ihn aus den Augen. So sieht es nun aus:

















......,,............,,,,...............,,,,......II........


ganz schön verschneit, oder?)

ENDE DES ERSTEN TEILS

Ich melde mich wieder, wenn das Wort irgendwo auftaucht.

Bis dahin:

Liebe und Frieden!


Ewig euer
20.11.2006, 15:30 | fu (Das kommt doch nicht vom Reis allein, Baby...?!)


Ich würde dann mal ganz offiziell das Thema "Stefan Raab" beenden, das hier nichts anders als Gästebuch-Verschwendung darstellt. Und Gästebuch ist kostbar, wie wir ja alle wissen. *g*

(Fangt lieber an, Turnschuhe zu sammeln. Das bringt mehr. Sogar fast noch mehr, als Wörter zu suchen.)
------
MOMENT MAL....!!! Da fällt mir doch der eigene Webmaster in den Rücken,.... Ts. Nun gut, demnächst ist also ein Parklaubdurchdiegegendschieber mehr unterwegs... Harhar(z4).

(Ach ja: die Schuhe werden natürlich VOR dem Stadion eingesammelt.)

fu(nbarmherzig)
------

22.11.2006, 17:16 | Webmaster (Deutschland)




Nummer 2:




Und wo wir grad davon reden...:

ACHTUNG!! WICHTIG!!!

DIE ABENTEUERLICHE SUCHE NACH DEM FEHLENDEN WORT-Teil 3
(in dem unsere überraschten Helden von seltsamen Wesen aus einer fernen Galaxie in selbige entführt werden und dort einen Haufen Abenteuer bestehen müssen. Es gibt ein Wiedersehen mit dem Leuchtwidderfischellenbogen aus Gold, welches aber durch ungünstige Vulkanausbrüche zu einem jähen Ende kommt; nach einer langen Flucht durch die bewaldete Hochebene der allen Lebewesen feindlich gesinnten Kopfgeldjäger in Markenkleidung gelangt die kleine Gruppe der Tapferen endlich in Sicherheit, doch dann stirbt plötzlich einer nach dem anderen an seltsamen Vergiftungen, Frau Dr. Loftus gesteht dem wahnsinnig wohlriechenden Wortsuchenden erst auf dem Sterbebett ihre Liebe; mit Tränen in den Augen schwören die Überlebenden ewige Rache, um dann im Kampf gegen eine riesenhafte Krakengurke einer nach dem anderen ihr Leben zu lassen. Zu guter letzt sind alle tot (ja, auch die Krakengurke- ein Konsonant wird ihr zum Verhängnis), doch ein zufällig vorbeikommender DNA- Spezialist nimmt ein paar Gewebeproben mit in sein fliegendes Heimlabor (welches sehr gemütlich eingerichtet ist mit Ein-, Zwei- und Multipelhörnerköpfen an den Wabenwänden, rötlichem Fusselfleece auf allen waagerechten Oberflächen und putzigen Quarks (natürlich ohne Topspin) in den ungeraden Ecken; ein Geschenk übrigens des Vize-Emirs von Ceteigeuze (einem sympathischen Aquä- Quadripeden, der – jetzt wird’s verrückt!- über vier Ecken verwandt ist mit WEM? Richtig: Prinzessin Umpelgumpf! Ja, da staunen die Paparazzi... bzw. würden staunen, wenn sie denn nicht dem dritten Moral- Edikt des Vize- Emirs zum Opfer gefallen wären: „And those who dedicate their lives to the publication of filth shall perish and forever languish in the burning sands of EMOS and their offspring shall be put in little cans to feed the flying fishes and their writings be used to wipe our buttocks...“) zum vierhundertelften Geburtstag des DNA- Spezialisten, der übrigens Alfons heißt) und klont den Wortsuchenden zur Sicherheit insgesamt elf Mal; was aufgrund der überaus simplen genetischen Struktur dieses Wesens ungefähr zwanzig Minuten dauert; danach legt Alfons die Klone in eine alterungsprozessbeschleunigende Nährflüssigkeit und sich schlafen.) fällt leider aus. Wir melden uns dann wieder mit Teil 4. Sorry!

Zerknirscht:
22.11.2006, 18:13 | fu(ntergangdesabendlandes) (Also, ab morgen gibts dann aber WIRKLICH anderen Reis, Baby; so kann das ja nicht weitergehen.)

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!