ENDLICH URLAUB


INTRO (manche nennen es musik)
... mein name ist urlaub, mein name ist farin u.
und jetzt kommt das, was ich am allerliebsten mach
manche nennen es musik, doch für die meisten ist es krach
mein name ist urlaub, mein name ist farin u.
und ich hoffe einfach mal, ihr sitzt bequem
denn ich erzähl euch jetzt von meinem wilden leben





JEDEN TAG SONNTAG
schlechtes wetter, wirbelstürme –
das ist mir egal, ich bin verliebt!
sie hat gesagt, dass sie mich mag
(sie hat gesagt, dass sie mich mag)
sie hat gesagt, dass sie mich mag
(sie hat mir gesagt, dass sie mich mag)
ihr wisst ja nicht, wie schön das ist
steuern, lepra, katzenpisse
kratzen mich kein stück – ich bin verliebt!
sie hat gesagt, dass sie mich mag
(sie hat gesagt, dass sie mich mag)
sie hat gesagt, dass sie mich mag
(sie hat mir gesagt, dass sie mich mag)
und seitdem ich das weiß, ist jeden tag sonntag






SUMISU
unsere tage waren dunkel
unsere hemden waren schwarz
wir standen ständig auf dem schulhof in der ecke
und wir tauschten tief enttäuschte blicke aus
und immer, wenn wir traurig waren
(und traurig waren wir ziemlich oft)
gingen wir zu dir nach hause
und da hörten wir die smiths
unsere nächte waren einsam
unsere herzen waren schwer
es gab niemanden, der uns verstehen konnte oder wollte
und so kamen wir uns näher
und immer, wenn wir traurig waren
(und traurig waren wir ziemlich oft)
nahm ich dich in meine arme
und dann hörten wir die smiths
manchmal auch the cure oder new order –
aber größtenteils die smiths







GLÜCKLICH
bist du fleischermeister? studierst du medizin?
bist du ein zugereister, oder kommst du aus berlin?
bist du dominatrix oder doch eher devot?
bist du pianistin oder hubschrauberpilot?
es ist egal, was du bist, hauptsache ist, es macht dich glücklich
es ist egal, was du bist, hauptsache ist, es macht dich glücklich
bist du süchtig nach liebe? oder bist du misanthrop?
bist du vielleicht ein model? oder eher ein zyklop?
bist du gern im schatten oder immer tief gebräunt?
bist du ein gourmet, bist du imbissbudenfreund?
es ist egal, was du bist, hauptsache ist, es macht dich glücklich
es ist egal, was du ißt, hauptsache ist, es macht dich dicklich
lass dir bloß keinen scheiß andrehn:
das leben ist schön
es ist egal, was du bist, hauptsache ist, es macht dich glücklich
es ist egal, was du fährst, solang du nur klärst, es hat ein rücklicht
und falls du mal kein rücklicht hast, dann nimm eine taschenlampe









ICH GEHÖRE NICHT DAZU
es gibt leute, die können tanzen – ich gehöre nicht dazu
denn ich hab zwei linke füße, tanzen ist für mich tabu
auf ner guter-tänzer-skala (eingeteilt von 1 bis 10)
wäre ich bei minus 7, nur damit wir uns verstehn
wie joe cocker auf speed, immer neben dem beat
ich zucke mit den gliedern und weiß nicht, wie mir geschieht:
ist das dein arsch oder meiner, der mir hier den weg versperrt?
ist das dein arsch oder meiner? ich weiß nicht, wem er gehört
ist das dein arsch oder meiner? ich hab den überblick verloren
und ich sag mal, eins steht einwandfrei fest:
zum tanzen bin ich nicht geboren
ich bin reich, ich seh gut aus, ich spiel gitarre in ner band
aber mit dem tanzen haperts, habe ich das schon erwähnt?
als gott das rhythmusgefühl verteilt hat, war ich wohl grad nicht hier
und dass man ohne nicht gut tanzen kann, sieht man an mir
ich torkel rum wie erfroren, mir dröhnen die ohren
hab die kontrolle über alle meine körperteile verloren
ist das dein arsch oder meiner, der mir hier den weg versperrt?
ist das dein arsch oder meiner? ich weiß nicht, wem er gehört
ist das dein arsch oder meiner? es ist echt ein dickes ding
und eins steht leider nicht zur diskussion:
im tanzen bin ich nicht der king
tanzen und ich, wir sind wie feuer und eis
wenn ich die tanzfläche betrete, bau ich nur noch scheiß
die musik find ich gut und ich sag mir: nur mut!
mein problem ist folgendes – ich hab den rhythmus nicht im blut
ist das dein arsch oder meiner, der mir hier den weg versperrt?
ist das dein arsch oder meiner? ich weiß nicht, wem er gehört
ist das dein arsch oder meiner? ich dachte, meiner wäre kleiner ...
ist das dein arsch oder meiner?
ist das dein arsch oder meiner, der sich so unrhythmisch bewegt?
ist das dein arsch oder meiner, der hier solche schatten schlägt?
dein arsch oder meiner? wo ist hinten, wo ist vorn?
und ich sag mal, eins steht einwandfrei fest:
zum tanzen bin ich nicht geboren








OK
absolut nichts ist in ordnung
absolut nichts ist ok
verkneif dir jegliches mitleid
und spar dir jedes klischee
ja, es geht mir beschissen
ja, es ist wegen dir
doch davon willst du nichts wissen
sonst wärst du sicherlich hier
bei mir
ich hasse dich
ich hasse dich
ich hasse dich
absolut nichts ist mehr heilig
absolut nichts steht noch fest
ich hätte niemals erwartet,
dass du mich einfach verläßt
ich hasse meine gefühle
und meine hilflosigkeit
aber ich bin mir ganz sicher
das geht vorbei mit der zeit
mit der zeit
am morgen geht die sonne auf
und ich hasse dich
die welt nimmt weiter ihren lauf
und ich hasse dich
menschen gehn von a nach b
und ich hasse dich
im winter fällt ein bisschen schnee
manchmal wünsch ich mir, ich wäre tot
keine gefühle – kein problem
das klingt nach nem verlockenden angebot
aber ich werds überleben
und mit glück
bleibt nur eine narbe zurück






DER KAVALIER
er ist ein älterer herr mit gütigem blick
und wenn du mit ihm gehst, kommst du niemals zurück
er hat unendlich viel geduld
und wenn du verschwindest, ist es nicht seine schuld
nenn seinen namen nie
er ist ein älterer herr mit fliehendem kinn
wenn du ihn noch nicht kennst, schaust du kaum zweimal hin
er kleidet sich meist ganz in grau
er weiß, wer du bist und er kennt dich ganz genau
nenn seinen namen nie
er ist ein älterer herr, ein echter kavalier
wenn du nur an ihn denkst, steht er schon hinter dir
auch du wirst ihm niemals entgehn
und wenn deine stunde dann schlägt, wirst du ihn sehn
nenn seinen namen nicht




AM STRAND
ich sah dich vorübergehen, und bevor ich etwas sagen konnte,
wurdest du vor meinen augen vom lastwagen überfahrn
das hat bestimmt sehr wehgetan
ich schick dir einen blumenstrauß, du liegst im krankenhaus
ich lieg am strand mit einem eiskalten getränk in meiner hand
ich hab ne sonnenbrille auf, weil ich sie brauch
die sonne scheint mir auf den bauch –
so gehts doch auch!
ich sah dich zur arbeit gehen, dreissig jahre warst du deiner firma treu,
jetzt haben sie dir gekündigt – fristlos – nach all dieser zeit
soviel zum thema dankbarkeit
du hattest gleich nen herzinfarkt und jetzt liegst du im sarg
ich lieg am strand mit einem eiskalten getränk in meiner hand
ich hab ne sonnenbrille auf, weil ich sie brauch
die sonne scheint mir auf den bauch –
so gehts doch auch!
nur ein nagel im knie, nur ein loch in der lunge
nur ein lkw-unfall
ach, das leben ist kurz und man muss es geniessen
es ist viel zu schnell vorbei ...
ich lieg am strand, da wird man immer so ein bisschen arrogant
doch mit dem meer ist es wie mit der arbeit:
ja, es ist genug für alle da!
ich lieg am strand mit einem eiskalten getränk in meiner hand
ich hab ne sonnenbrille auf, weil ich sie brauch
die sonne scheint mir auf den bauch –
so gehts doch auch!





WUNDERBAR
wenn du keine freunde mehr hast, weil dein arsch in keine hose passt
wenn situps und liegestützen bei dir rein gar nichts nützen
wenn waagen, stühle und matratzen
einfach unter dir zerplatzen
dann mach dich nicht verrückt:
du bist nicht zu dick, nein, die anderen sind zu dünn
du bist nicht zu dick, sondern die anderen sind zu dünn
als halbtote skelette müssen sie durchs leben gehn
aber du bist nicht zu dick –
du bist wunderschön!
wenn selbst bei fahrradkontrollen alle deinen ausweis sehen wollen
wenn du vom bürgersteig springst und in einer pfütze fast ertrinkst
wenn dich beim spazierengehn
sogar chihuahuas übersehn
dann lass dir nichts erzähln:
du bist nicht zu klein, nein, die anderen sind zu groß
du bist nicht zu klein, sondern die anderen sind zu groß
sie sind verlorene riesen, so einsam wie bizarr
aber du bist nicht zu klein –
du bist wunderbar!
wenn dich jede schnecke erschreckt,
weil sie sich so schrecklich schnell bewegt
wenn du keine blumen mehr pflückst,
weil sie eingehn, während du dich bückst
bist du immer in ekstase,
weil die jahreszeiten rasen
sie werdens nie verstehn:
du bist nicht zu langsam, nein, die anderen sind zu schnell
du bist nicht zu langsam, sondern die anderen sind zu schnell
als menschliche atome hetzen sie sinnlos umher
aber du bist nicht zu langsam ...






DAS SCHÖNE MÄDCHEN
manchmal kommt sie hier vorbei
aber stehen bleibt sie nie
manchmal nehme ich mir frei
und dann wart ich hier auf sie
auf sie
das schöne mädchen
ab und zu ist das wetter schön
und dann lächelt sie sogar
ich hab sie schon so oft gesehn
doch sie nimmt mich gar nicht wahr
nicht wahr
das schöne mädchen
wenn der erste sonnenschein
auf ihre haare fällt
dann gäb ich alles in der welt
um ein sonnenstrahl zu sein
einmal
ich werde weiter auf sie warten
vielleicht sprech ich sie ja mal an
ich würd ihr gern soviel erzählen
erzählen
und sie wird zuhören, irgendwann
irgendwann
das schöne mädchen









1000 JAHRE SCHLECHTEN SEX
du hast mich verlassen, das war ziemlich hart
du hattest auch sofort einen neuen am start
du hast mich verlassen, und das war gemein
dein neuer ist hässlich und relativ klein
du hast mich verlassen, das war nicht sehr fair
ich bin gut 10 cm größer als er
du hast mich verlassen, das war ziemlich mies
ich werds nicht vergessen, und rache ist süss
denn heute abend muß es sein,
ich brech in deine wohnung ein
und da versteck ich mich im schrank
in deinem schrank versteck ich mich
und darin wart ich auf dich
du hast immer gesagt, ich wäre krank
und wenn du schläfst, kack ich dir auf den bauch
und dann wird deine perserkatze leider erstmal
schön ins klo getaucht
ja, wenn du schläfst, rasier ich deinen hund
und steck dir einen edding in den mund
du schläfst so tief, du merkst nicht, was passiert
ich kotz dir in die schuhe
und dann wirst du ganzkörpertätowiert
mal sehen, ob dein neuer dich noch will
wenn auf deiner stirn steht "born to kill!"
ich wünsch dir tausend jahre schlechten sex
und dass du dabei verreckst
an den pocken und der pest
wenn du mich verläßt
wenn du mich verletzt
www.farin-urlaub.de




… UND DIE GITARRE WAR NOCH WARM
---------------------




LIEBER STAAT
lieber staat, ich fühle mich so rundum wohl in dir
lieber staat – es weht ein wind von freiheit hier
du erklärst mir immer wieder, was erlaubt ist und was nicht
lenkst mein leben jeden tag und bist furchtbar fürsorglich
ach, was wär ich ohne dich
danke, dass du mich regierst!
danke, dass du mich regierst!
und dass du mich nicht ignorierst
lieber staat, gut, dass du weißt, was richtig für mich ist
lieber staat, schön, dass du so ehrlich bist
du willst immer nur mein bestes, und du gibst mir zu verstehn
wenn mir irgendwas nicht passt, steht mir frei, hier wegzugehn
danke, dass du mich regierst!
womit hab ich das verdient?
ich rutsche vor dir auf den knien ...
lieber staat, jetzt mal echt
du bist absolut gerecht
wer was anderes sagt, macht dich nur schlecht
lieber staat, eigentlich
wär ich gar nichts ohne dich
ich schrob dir dieses lied, du weißt bescheid
als zeichen meiner dankbarkeit
lieber staat, ich weiß, vor dir sind alle menschen gleich
lieber staat – ganz egal, ob arm, ob reich
manche sagen zwar, du wärest auf dem rechten auge blind
wobei die, die das behaupten, alle terroristen sind –
das lernt man bei uns schon als kind
danke, dass du mich regierst!
danke, dass du mich regierst!
und in serbien einmarschierst
lieber staat, du bist hart
aber nur, wenn es was nützt
z.b. wenn du uns vor ausländern beschützt
lieber staat, da sind ganz klar arbeitsplätze in gefahr
es gibt viel zu viel ausland auf der welt
und die wolln eh nur unser geld
und bevor ich es vergesse
eine kleine sache nur
ich danke dir für deine leitkultur
lieber staat, ich habs kapiert
es ist einfach herrlich hier
die massen stehen jubelnd hinter dir
lieber staat, ohne mist:
bleib genau so, wie du bist
ich tätowier mir deine flagge ins gesicht
ich bin so schrecklich stolz auf dich









PHÄNOMENAL EGAL
zwar lieg ich nachts stundenlang wach und denk an dich
doch in wirklichkeit lieb ich dich nicht
zwar gibt es keine schönere frau auf der ganzen welt für mich
doch in wirklichkeit lieb ich dich nicht
eigentlich bist du mir egal
eigentlich bist du nicht mein typ
und auf jeden fall bin ich gar nicht in dich verliebt
ich steh zwar ab und zu einfach nur so vor deiner tür
doch im prinzip will ich gar nichts von dir
dein foto hängt wirklich nur zufällig hier
im prinzip will ich gar nichts von dir
eigentlich bist du mir egal
eigentlich bist du nicht mein typ
und auf jeden fall bin ich gar nicht in dich verliebt
du bist nur luft für mich
ganz unwichtig
total banal
ich nehm dich gar nicht wahr
du bist mir einfach
phänomenal egal
ich muß es dir gestehen, selbst wenn dein herz daran zerbricht
in wirklichkeit lieb ich dich nicht
du hast so schöne augen und ein noch schöneres gesicht
in wirklichkeit lieb ich dich nicht
eigentlich bist du mir egal
eigentlich bist du nicht mein typ
und auf jeden fall bin ich fast gar nicht in dich verliebt
fast gar nicht in dich verliebt







ABSCHIEDSLIED
gestern nacht lag ich noch lange wach
hab darüber nachgedacht,
warum man das, was man am liebsten tut,
so selten einfach macht
ich wollte immer weg von hier
obwohl ich dich so mag
ich träume von der weiten welt
so ziemlich jeden tag
ich hatte immer angst davor,
mir selber zu gestehn
dass es nur eine lösung gibt:
ich muß jetzt endlich gehn
ich weiß nicht, was ich will
ich weiß auch nicht, wohin
ich bin mir nicht mal sicher,
ob ich morgen noch hier bin
ich weiß nicht, wieviel zeit ich hab
egal, was auch geschieht
ich werde an dich denken
dies ist mein abschiedslied
ich hab mich schon so oft gefragt
wohin mein weg wohl führt
jede stunde, jeder tag
hat meine ungeduld geschürt
falls wir uns nicht mehr wiedersehn
wünsch ich dir viel glück
vielleicht komm ich ja irgendwann
sogar hierher zurück
ich weiß nicht, was ich will
ich weiß auch nicht, wohin
ich bin mir nicht mal sicher,
ob ich morgen noch hier bin
ich weiß nicht, wieviel zeit ich hab
egal, was auch geschieht
ich werde an dich denken
dies ist mein abschiedslied
ich weiß jetzt, was ich will
ich geh jetzt endlich los
mein weg wird ziemlich weit sein
denn die welt ist ziemlich groß
ich weiß, dass ich dich liebe
egal, was auch geschieht
ich werd dich nie vergessen
dies ist mein abschiedslied
dies ist mein abschiedslied





OUTRO (ja, das wurde auch zeit)

mein name ist urlaub, mein name ist farin u.
und dieser tonträger geht seinem ende zu
noch ein augenblick gehupe
noch ein bisschen schubidu
ich sag schon mal tschüß, ich bin so frei
noch ein wenig gebläse und dann ist’s vorbei
bye bye ...

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!